Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

BEG-Net Projekt

Das Projekt BEG-Net (La Banque Europèenne des Glomales), eine vom Biotechnologie-Programm der EU unterstützte konzertierte Aktion, hat die Entwicklung eines kollaborativen Netzes von Labors, die an einer spezifischen Gruppe symbiotischer Pilze arbeiten, zum Ziel.

Das Gesamtzi...
Das Projekt BEG-Net (La Banque Europèenne des Glomales), eine vom Biotechnologie-Programm der EU unterstützte konzertierte Aktion, hat die Entwicklung eines kollaborativen Netzes von Labors, die an einer spezifischen Gruppe symbiotischer Pilze arbeiten, zum Ziel.

Das Gesamtziel der BEG-Net Aktion ist:

- Eintragen von AMF-Kulturen (arbusculäre Mykorrhiza-Pilze) in der BEG-Datenbank, die innerhalb des ersten Jahres des Projekts im Internet verfügbar sein sollte;
- Erhalten lebender Kulturen und Bereitstellen einiger der am häufigsten verwendeten für Forscher;
- Produzieren einer zweiten Version eines demonstrierbaren Expertensystems auf CD-ROM, um Identifizierung, und Wissensbildung bezüglich 30 oder mehr Arten dieser Pilze zu fördern;
- Integrieren neuer Informationen in die online BEG-Datenbank;
- Unterstützen der Ausbildung und Mobilität junger Wissenschaftler einschließlich mehrerer kurzer Besuche zwischen Labors durch junge Forschungswissenschaftler.


Quelle: The International Institute of Biotechnology

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben