Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Städtische Grundwasser- und Abwasserinfrastruktur

Die Europäische Kommission, GD XII, hat unlängst einen Tagungsband über einen COST Workshop (European Cooperation in Scientific and Technical Research) veröffentlicht, der im Juni 1996 in Brüssel veranstaltet wurde.

Im Mittelpunkt dieses Workshops stand die COST Maßnahme C3, ...
Die Europäische Kommission, GD XII, hat unlängst einen Tagungsband über einen COST Workshop (European Cooperation in Scientific and Technical Research) veröffentlicht, der im Juni 1996 in Brüssel veranstaltet wurde.

Im Mittelpunkt dieses Workshops stand die COST Maßnahme C3, die sich mit der "Diagnose der städtischen Infrastruktur" befaßt. Es kamen Teilnehmer aus Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Norwegen, Portugal, Schweden, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich und aus Deutschland zusammen.

Zu der allgemeinen Zielsetzung der Maßnahme in Bezug auf die Untergrund-Infrastruktur der Wasser- und Abwassersysteme gehörten zwei allgemeine Bereiche, einschließlich einer Strategie für die Diagnose bzw. die Mechanik der Degradation. Im Rahmen des Workshops wurden vier Hauptbereiche identifiziert:

- Problemdefinition;
- Informations-/Datenmanagement;
- Datenerfassung;
- Beschlußfassung.


Quelle: Europäische Kommission

Verwandte Informationen

Programme

Fachgebiete

Umweltschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben