CORDIS - Forschungsergebnisse der EU
CORDIS

BElgian WAllonia REsearcher FELLOWSHIPS 2

Projektbeschreibung

Forschung in der Wallonie

Die Wallonie ist die französischsprachige Region Südbelgiens. Sie ist für ihre mittelalterlichen Städte, Renaissance-Architektur und traditionellen Trappistenbiere bekannt. Das EU-finanzierte Projekt BEWARE2 wird 65 Forschenden in KMU, anerkannten Forschungszentren und Universitäten/Hochschulen Finanzhilfen gewähren. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden ihre Arbeitszeit zwischen den Räumlichkeiten zweier Gasteinrichtungen aufteilen, wobei sie die Auswahl aus drei Einrichtungen haben. Ziel ist es, die Mobilität von Forschenden in die Wallonie zu erleichtern, um die wissenschaftlichen Kapazitäten der Region zu stärken.

Ziel

To promote the mobility of researchers towards Wallonia, the BEWARE 2 programme (Belgian Wallonia Researcher Fellowships) will grant about 65 mandatesto attract researchers in SMEs, accredited research centres and universities / university colleges.

Fellows will share their working time between the premises of two hosts choosing among three hosting possibilities:

- a university and a company
- a college and a company
- an accredited research centre and a company

A fair breakdown of 50/50% is expected.

Furthermore a short stay outside Wallonia could be envisaged.

Koordinator

SERVICE PUBLIC DE WALLONIE
Netto-EU-Beitrag
€ 7 172 100,00
Adresse
Place de la Wallonie 1
5100 Namur
Belgien

Auf der Karte ansehen

Region
Région wallonne Prov. Namur Arr. Namur
Aktivitätstyp
Public bodies (excluding Research Organisations and Secondary or Higher Education Establishments)
Links
Gesamtkosten
€ 14 344 200,00