Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Simulation of post rolling cooling and microstructure of steel wire-rod for optimization and control of the process

Von 1994-07-01 bis 1997-12-31

Projektdetails

Gesamtkosten:

EUR 535 796

EU-Beitrag:

EUR 300 300

Koordiniert in:

Germany

Ziel

Koordinator

ISPAT HAMBURGER STAHLWERKE GMBH
Germany
Dradenaustraße 33
21129 HAMBURG
Germany
See on map
Administrative Kontaktangaben: Karl STERCKEN
Tel.: +49-407408460
Fax: +49-407408468
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben