Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Development of a new non-destructive method for analysis of the atmospheric corrosion and corrosion protection of copper and copper alloys

Von 1996-01-01 bis 1997-12-31

Projektdetails

Gesamtkosten:

Nicht verfügbar

EU-Beitrag:

Nicht verfügbar

Koordiniert in:

Germany

Finanzierungsprogramm:

CSC - Cost-sharing contracts

Ziel

Koordinator

Forschungszentrum Karlsruhe GmbH - Technik und Umwelt
Germany
76021 Karlsruhe
Germany
See on map
Administrative Kontaktangaben: Hanns KLEWE-NEBENIUS, (Group Leader)
Tel.: +49-7247-823879
Fax: +49-7247-824865
E-Mail-Adresse

Teilnehmer

Aristotle University of Thessaloniki
Greece
54006 Thessaloniki
Greece
See on map
Administrative Kontaktangaben: Panagiotis MISAELIDES
Hochschule für Angewandte Kunst Wien
Austria
14/1,Salzgries
1013 Wien
Austria
See on map
Administrative Kontaktangaben: Alfred VENDL
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben