Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

The development of rapid assessment methods for inclusions in clean steel

Von 1995-12-01 bis 1998-11-30

Projektdetails

Gesamtkosten:

EUR 192 000

EU-Beitrag:

EUR 115 200

Koordiniert in:

Germany

Ziel

Koordinator

Krupp Hoesch Stahl AG
Germany
Eberhardstraße 12
44145 Dortmund
Germany
See on map
Administrative Kontaktangaben: HAEUSSLER
Tel.: +49-231-8444355
Fax: +49-231-8444739
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben