Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP5

INFLUENCE OF HIGH MA

Project ID: FU05-CT-2000-00079
Gefördert unter

Influence of high magnetic field on the radiolysis and tritium release from blanket ceramics

Von 2000-10-01 bis 2001-09-30

Projektdetails

Gesamtkosten:

EUR 70 000

EU-Beitrag:

EUR 21 100

Koordiniert in:

Latvia

Finanzierungsprogramm:

CSC - Cost-sharing contracts

Koordinator

UNIVERSITY OF LATVIA
Latvia
Raina blv. 19
1586 RIGA
Latvia
See on map
Administrative Kontaktangaben: Juris TILIKS
Tel.: +37-12-954840
Fax: +37-17-901212
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben