CORDIS
Forschungsergebnisse der EU

CORDIS

Deutsch DE

Embedded Optimization for Resource Constrained Platforms

Projektinformationen

ID Finanzhilfevereinbarung: 248940

Status

Abgeschlossenes Projekt

  • Startdatum

    15 Januar 2010

  • Enddatum

    14 Juli 2013

Finanziert unter:

FP7-ICT

  • Gesamtbudget:

    € 4 507 040

  • EU-Beitrag

    € 3 249 992

Koordiniert durch:

IMPERIAL COLLEGE OF SCIENCE TECHNOLOGY AND MEDICINE

Vereinigtes Königreich

Projektbeschreibung

Embedded Systems Design Plug-n-play open platform offering improved numerical optimization control methods, appropriate to low-cost embedded hardware

Koordinator

IMPERIAL COLLEGE OF SCIENCE TECHNOLOGY AND MEDICINE

Adresse

South Kensington Campus Exhibition Road
Sw7 2az London

Vereinigtes Königreich

Aktivitätstyp

Higher or Secondary Education Establishments

EU-Beitrag

€ 541 736

Kontakt Verwaltung

Shaun Power (Mr.)

Beteiligte (9)

SIEMENS INDUSTRY SOFTWARE NV

Belgien

EU-Beitrag

€ 208 857

IPCOS NV

Belgien

EU-Beitrag

€ 163 167

KATHOLIEKE UNIVERSITEIT LEUVEN

Belgien

EU-Beitrag

€ 471 400

EIDGENOESSISCHE TECHNISCHE HOCHSCHULE ZUERICH

Schweiz

EU-Beitrag

€ 575 041

BASF SE

Deutschland

EU-Beitrag

€ 130 000

TECHNISCHE UNIVERSITAT DORTMUND

Deutschland

EU-Beitrag

€ 380 600

OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITAET MAGDEBURG

Deutschland

EU-Beitrag

€ 185 220

RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITAET HEIDELBERG

Deutschland

EU-Beitrag

€ 301 904

UNIVERSITATEA POLITEHNICA DIN BUCURESTI

Rumänien

EU-Beitrag

€ 292 067

Projektinformationen

ID Finanzhilfevereinbarung: 248940

Status

Abgeschlossenes Projekt

  • Startdatum

    15 Januar 2010

  • Enddatum

    14 Juli 2013

Finanziert unter:

FP7-ICT

  • Gesamtbudget:

    € 4 507 040

  • EU-Beitrag

    € 3 249 992

Koordiniert durch:

IMPERIAL COLLEGE OF SCIENCE TECHNOLOGY AND MEDICINE

Vereinigtes Königreich