Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Die Umweltforschung koordinieren und unterstützen

Für mehrere europäische und lateinamerikanische Partnerinstitutionen wurde ein Fahrplan für eine nachhaltige und gemeinschaftliche Umweltforschung eingerichtet.
Die Umweltforschung koordinieren und unterstützen
Das EU-finanzierte Projekt ENSOCIO-LA (ENSOCIO-LA: Strategic, sustainable R&I cooperation with Latin America (climate action, resource efficiency and raw materials)) vereinte 14 Partner aus Europa und Lateinamerika, die in den Bereichen Klimaschutz, Ressourceneffizienz und Rohstoffe tätig sind. Man erreichte dies über eine Vernetzung von und Partnerschaften zwischen existierenden multilateralen und bilateralen Projekten, die neue Kooperationswege zwischen Wissenschaftlern, Industrie und Anwendern erschlossen.

Im Zuge von ENSOCIO-LA wurden mit Erfolg 500 Projekte überprüft, um Initiativen zu ermitteln, in denen gemeinschaftliche Maßnahmen dazu beitragen können, nationale und industrielle Anforderungen von Priorität zu adressieren. Die in die engere Auswahl gekommenen Projektforscher beteiligten sich an Aktivitäten zur Förderung einer erfolgreichen Zusammenarbeit hinsichtlich zukünftiger Fördermittel und Forschungsmaßnahmen.

Über das Projekt wurden wo möglich unterstützende Maßnahmen initiiert und Empfehlungen für Forschungsprioritäten und für die Beteiligung an Programmen wie etwa Horizont 2020 bereitgestellt. Im Zuge des Projekts wurde ein spezifischer Fahrplan erstellt, um diese Maßnahmen, Prioritäten und Empfehlungen zusammenzufassen.

Schließlich entwickelten die Forscher eine öffentliche Online-Wissensplattform, um Projekte aufzuzeichnen und zu beurteilen. Dies beinhaltete detaillierte Beschreibungen und Kontaktinformationen für jedes Projekt.

Insgesamt gesehen unterstützt dieses Netz die politische Beratung und fördert die Aufnahme von Forschung durch die Industrie, welche den gesellschaftlichen Herausforderungen in biregionalen und bilateralen Prioritätsbereichen mit Wechselwirkung gerecht wird. Das Netz wird der EU dabei behilflich sein, Fortschritte zu erzielen, die über die Technologie hinausgehen und strategische Inputs für den politischen Dialog schaffen.

Verwandte Informationen

Schlüsselwörter

Umweltforschung, ENSOCIO-LA, Klimamaßnahme, Rohstoffeffizienz, Rohstoffe
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben