Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

CRE8TV.EU — Ergebnis in Kürze

Project ID: 320203
Gefördert unter: FP7-SSH
Land: Vereinigtes Königreich
Bereich: Gesellschaft

Intelligentes Wachstum durch Kreativität

Forscher untersuchten, wie Kreativität Innovation und Wachstum in Europa fördern kann.
Intelligentes Wachstum durch Kreativität
Seit Annahme der Lissabon-Strategie zur Jahrtausendwende hat sich die EU vor allem eine wettbewerbsfähigere und dynamischere wissensbasierte Wirtschaft zum Ziel gesetzt. Ein weiterer Schwerpunkt ist nachhaltiges Wirtschaftswachstum, Beschäftigungsförderung und stärkerer gesellschaftlicher Zusammenhalt. Mit der EU-2020-Strategie kommt nun intelligentes Wachstum hinzu, das sich im Wesentlichen auf drei Dinge fokussiert:
Bildung und Kompetenzförderung, Forschung und Innovation sowie
effektive Nutzung digitaler Technologien. Damit ist Innovation von zentraler Bedeutung für diese Ziele, allerdings ist hierfür mehr als nur Forschung und Entwicklung nötig – nämlich Kreativität.

Noch liegen kaum Forschungsstudien zur Kreativ- und Kulturindustrie vor. Das EU-finanzierte Projekt CRE8TV.EU (Creativity for innovation & growth in Europe) sollte diese Lücke schließen und mehrere wichtige Aspekte untersuchte, wie sich Kreativwirtschaft definiert. Die Arbeit wurde in sechs Themenbereiche gegliedert: Identifizierung, Dokumentation und Bewertung von Kreativindustrien, Modi und Modelle im Zusammenhang mit Kreativität, Design und Innovation, Unternehmer und industrielle Dynamik in der Kreativwirtschaft, digitale Plattformen, geistiges Eigentum sowie
politische Fragen und Empfehlungen.

An dem Konsortium waren elf europäische Forschungsinstitute beteiligt, die über eine Reihe von Plenar- und Halbplenarsitzungen sowie Telefonkonferenzen koordiniert wurden. CRE8TV.EU organisierte zudem mehrere Veranstaltungen zur Förderung gemeinschaftlichen Engagements für Politiker, Fachleute und Öffentlichkeit.

Vor allem wurde auf die Bedeutung offener Innovation für die Kreativwirtschaft und andere Akteure in diesem Bereich verwiesen, da Kreativwirtschaft Innovation in der Regel nicht durch Forschungstätigkeit schafft, sondern durch Kreativität und Design. Daher muss auch diese Form der Innovation in innovationspolitische Maßnahmen einbezogen werden. Innovation bei Kreativität und Design kann auch maßgeblich dazu beitragen, dass Arbeitsplätze geschaffen und die Vorteile eines vernetzten digitalen Binnenmarktes ausgeschöpft werden, und dass die industrielle Basis Europas gefördert und der gesellschaftliche Zusammenhalt gestärkt wird.

Die Forschungsergebnisse wurden auf Konferenzen, in Workshops und Seminaren sowie innerhalb der akademischen Forschung vorgestellt. Ziel war zum einen die Förderung von wissenschaftlichem Forschungsinteresse in der Kreativbranche, zum anderen die Förderung von Innovation durch Kreativität und Design. Über gezielte Maßnahmen wurden die Forschungsergebnisse zudem Laien, politischen Entscheidungsträgern, Führungskräften von Unternehmen und Öffentlichkeit präsentiert, um diese stärker einzubeziehen. Von den Ergebnissen werden Kreativwirtschaft und Entscheidungsträger gleichermaßen profitieren.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Scientific Research

Schlüsselwörter

Intelligentes Wachstum, Kreativität, Innovation, CRE8TV.EU, Kreativwirtschaft, Unternehmer
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben