Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

MYOCEAN — Ergebnis in Kürze

Project ID: 218812
Gefördert unter: FP7-SPACE
Land: Frankreich
Bereich: Umwelt

Besserer Zugang zu Ozeandaten  

Forscher haben die Ozeanüberwachungsfähigkeiten der EU verbessert, indem sie ein Open-Source-System geschaffen haben, um vielen Arten von Benutzern den Zugang zu ermöglichen. 
Besserer Zugang zu Ozeandaten  
Bisher haben die EU-Mitgliedstaaten ihre eigenen Kapazitäten in der operativen Ozeanographie auf globaler oder regionaler Ebene entwickelt. Wissenschaftler wollen nun ein paneuropäisches System schaffen, um Beobachtungen, Analysen und Prognosen einzuschließen, die den physikalischen Zustand des Ozeans und seine primären biogeochemischen Parameter beschreiben.

Ein Service, der im Rahmen des von der EU finanzierten Projektes MYOCEAN (Development and pre-operational validation of upgraded GMES marine core services and capabilities) entwickelt wurde, liefert Referenzinformationen über den physikalischen Zustand des Ozeans. Diese Daten umfassen Temperatur, Salzgehalt, Strömungen, Eisausmaß, Meeresspiegel und primäre Ökosysteme und sind überall auf der Welt jederzeit und für jedermann verfügbar.

Der Dienst hat den europäischen Organisationen, die für Ozeanfragen zuständig sind, und öffentlichen und privaten Organisationen in den Mitgliedstaaten einen Mehrwert gebracht. Dazu gehören meteorologische Agenturen, Ozeanzentren, Umweltagenturen, Forschungszentren, Flotten und Küstenwachen, kommerzielle Dienstleister und zwischenstaatliche Gremien, die für den Ozeanschutz zuständig sind. Der Service ist kostenlos und bietet offenen Zugang.

MYOCEAN hat ein System geschaffen, das Informationen in globalen und europäischen regionalen Maßstäben von Satelliten- und In-situ-Beobachtungen in Echtzeit und über lange Zeiträume liefert. Das Team entwickelte das System so, dass Ozeanvariablen wie Strömungen, Temperatur und Salzgehalt durch 240 Kernprodukte erreicht werden können.

Forscher entwickelten das MYOCEAN-System von Systemen, das mit anderen Produktionszentren über das zentrale Informationssystem integriert ist und letztlich Daten an Benutzer weiterleitet. Um den Nutzern zuverlässige Informationen zur Verfügung zu stellen, hat MYOCEAN die Qualität des Datenprodukts streng standardisiert.

Das Team hat einem benutzergesteuerten System Priorität gegeben, indem es den Benutzerinteraktionen auf jeder Entwicklungs- und Betriebsphase hohe Priorität eingeräumt hat. MYOCEAN beobachtet weiterhin Benutzerinteraktionen und sammelt Feedback durch Benutzerbefragungen und spezifische Benutzerforen.

MYOCEAN realisierte sein Ziel, einen offenen und freien Zugang zu einem einheitlichen Produkt- und Dienstleistungskatalog zu bieten, der auf einem integrierten System von Systemen basiert. Als Ergebnis von MYOCEAN haben die europäischen operativen Agenturen 1 000 Service-Level-Vereinbarungen über die Nutzung von Ozeandaten unterzeichnet.

Die Anwendung der Dienstleistungen wird in Bereichen wie marines Ressourcenmanagement, Klimawandel und Küstenaktivitäten und Ökosysteme besonders nützlich sein.
 

Verwandte Informationen

Schlüsselwörter

Ozean-Daten, Ozeanographie, MYOCEAN, Ökosysteme, Meeresressourcen 
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben