Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

GMES-POLAND — Ergebnis in Kürze

Project ID: 502954
Gefördert unter: FP6-AEROSPACE
Land: Polen

Erweiterung der globalen Beobachtung in Polen und darüber hinaus

Die Förderung der polnischen Beteiligung an Initiativen im Bereich der Erdbeobachtung ermutigt zur Gründung neuer internationaler Partnerschaften in diesem Bereich.
Erweiterung der globalen Beobachtung in Polen und darüber hinaus
Die "Globale Umwelt- und Sicherheitsüberwachung" (GMES) ist eine europäische Initiative zur Schaffung einer europäischen Präsenz auf dem Arbeitsgebiet der Erdbeobachtung. Das passend benannte Projekt GMES-Poland, finanziert vom Sechsten Rahmenprogramm der EU (RP6), soll die Teilnahme Polens und anderer zentraleuropäischer Länder an dieser Initiative fördern.

Das "GMES Information Center" (GIC) wurde gegründet und trägt umfangreich zum Informationsaustausch zwischen polnischen GMES-Behörden bei und öffnet Kommunikationskanäle mit polnischen Kooperationspartnern. Dieser Kontakt trägt auch zu einer intensiveren polnischen Beteiligung an GMES-Aktivitäten bei.

Acht thematische Ausschüsse erleichterten den Austausch von Informationen über Aktionen von Forschungseinrichtungen zusätzlich und assistierten bei der Koordination der Teilnahme an der GMES. Treffen und Seminare wurden abgehalten und Maßnahmen für die Luft- und Raumfahrt, für den globalen Wandel und für Problemstellungen der Ökosysteme entwickelt.

Die Förderung des Bewusstseins und eine Steigerung der Nutzerzahlen waren ebenfalls wichtige Punkte innerhalb des Projekts. Die Bemühungen führten zu einem Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA).

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben