Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Erforschung von Mangelerkrankungen

Eine neue Datenerfassungsmethode über Ernährungsmängel könnte dazu beitragen, in den westlichen Balkanländern chronische Mangelerkrankungen zu stoppen und politischen Entscheidungsträgern entsprechende Instrumente an die Hand zu geben.
Erforschung von Mangelerkrankungen
Die westlichen Balkanländer (d.h. die Länder des ehemaligen Jugoslawiens und Albanien) sahen sich in den letzten Jahrzehnten mit einer Reihe von Problemen konfrontiert. Vor allem politische Instabilität, Massenauswanderung und veränderte demografische Entwicklung erschwerten die Erforschung von Ernährungsmustern und Diskrepanzen zwischen Bevölkerungsgruppen in der Region, vor allem die Erfassung regionaler Ernährungsgewohnheiten wurde stark vernachlässigt.

Der Datenmangel kann allerdings durch Haushaltsbudgeterhebungen (HABE) ausgeglichen werden. Auf diese Weise können sich Behörden ein Bild über die derzeitige Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln und die Ernährungssituation machen.

Das EU-finanzierte Projekt DAFNE-WBC (The use of household budget survey data as a tool for nutrition interventions in the post-conflict Western Balkan countries) analysiert diese Erhebungen, da sie wichtige Hinweise auf Ernährungstrends im Zusammenhang mit sozioökonomischen und demographischen Aspekte liefern können. Die Auswertung erfolgte durch das Projekt DAFNE (Data Food Networking), das HABE-Daten aus 21 europäischen Ländern harmonisierte.

DAFNE-WBC wies Forscher aus den westlichen Balkanländern (WBL) in die Auswertung von HABE-Daten ein mit dem Ziel, Ernährungsgewohnheiten und Nahrungsmittelpräferenzen in ihren jeweiligen Heimatländern zu überwachen. Zusammen mit Daten aus anderen Ländern wurden diese Daten in eine Online-Datenbank integriert, um Interessenvertretern Vergleiche ernährungsbezogener Daten aus allen besagten Ländern zu ermöglichen.

Langfristig soll DAFNE-WBC Behörden dabei unterstützen, Ernährungsmuster in den verschiedenen gesellschaftlichen Segmenten zu erkennen und mögliche Zusammenhänge mit chronischen Mangelerscheinungen herzustellen. Zudem unterstützt das Projekt Politiker bei der Erstellung von Programmen zur Bekämpfung von Armut und der Verbesserung des Lebensstandards in den westlichen Balkanländern.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Medicine and Health
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben