Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

ECFUN — Ergebnis in Kürze

Project ID: 20817
Gefördert unter: FP6-SOCIETY
Land: Österreich

Kinder der Wissenschaft

Damit Europa ein konkurrenzfähiger wissenschaftlicher Akteur wird, müssen die jüngeren Einwohner dazu ermutigt werden, Interesse an der Wissenschaft zu entwickeln. Eine attraktive Online-Plattform kann Kindern helfen, verschiedene Bereiche der Wissenschaft kennenzulernen und sich für relevante Themen zu interessieren.
Kinder der Wissenschaft
Das EU-finanzierte ECFUN-Projekt ("European Children's Future University Network") erstellte eine Online-Plattform, welche Kinder für die Wissenschaft begeistert. Während des Projekts erfolgte die Entwicklung von Netzwerken und die Schaffung von Erfahrungswerten unter europäischen Universitäten und anderen Interessenvertretern, um mitreißende wissenschaftliche Inhalte für Kinder, online sowie durch verschiedene Aktivitäten, anzubieten. Dies könnte ihre spätere Berufswahl beeinflussen und die europäische Wirtschaft fördern.

Die Projektteilnehmer legten fest, was für dieses Projekt erforderlich war, einschließlich der Anforderungen wie das Grafikdesign, die Web-Entwicklung, das Web-Management, Webinhalte sowie die Weitergabe von Informationen. Es erfolgte die Sammlung von 63 Datensätzen zu 10 verschiedenen wissenschaftlichen Themen, hierzu gehörten relevante Artikel, Vorträge und Biografien. Diese wurden dann angepasst und editiert, um Kinder und Internetbesucher zu begeistern. Hierdurch gelang es, eine wissenschaftsbasierte Interaktion in verschiedenen europäischen Sprachen anzubieten. Die Geschichten und Errungenschaften verschiedener Wissenschaftler wurden erklärt, sodass diese Persönlichkeiten als Vorbilder für die jüngere Generation dienen können.

Zum Ende des Projekts erfolgte die Organisation einer globalen zweitätigen Konferenz, an der Kinder teilnahmen und Netzwerke unter Interessenvertreter geknüpft wurden, um das wissenschaftliche Interesse und Berufsmöglichkeiten zu fördern. Indem Kinder bereits in einem frühen Alter dazu ermutigt werden, die Wunder der Wissenschaft zu entdecken und diese zu schätzen, kann Europa positiv in die Zukunft blicken, die durch eine hochtechnologisierte wissensbasierte Wirtschaft unterstützt wird.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben