Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

SAND.CORE — Ergebnis in Kürze

Project ID: 506330
Gefördert unter: FP6-SUSTDEV
Land: Deutschland

Zusammenführung für Sandwichplatten

Ergebnisse von Forschungsprojekten gehen oft „verloren" wenn gewonnene Erkenntnisse nicht bis zur Marktanwendung durchgebracht werden. Ein aktuelles Projekt hat dabei geholfen, Sandwichstrukturen in der Verkehrsindustrie zu fördern.
Zusammenführung für Sandwichplatten
Das EU-finanzierte Projekt „Coordination Action on advanced sandwich structures in the transportation industry“ (Sand.core) unterstützte die Anwendung innovativer Sandwichstrukturen im europäischen Transportsektor, insbesondere im Hinblick auf den Seeverkehrs- und Bahnsektor. Dies sollte durch eine Konsolidierung, Bewertung und Ergänzung bisheriger Forschungsarbeiten sowie durch eine Beurteilung der neuesten und relevantesten Kenntnisse und Erfahrungen verwirklicht werden.

Eines der Resultate war die Erstellung eines Leitfadens mit bewährten Methoden, durch den Forschungsergebnisse und Erfahrungen auch der europäischen Forschungsgemeinschaft und der europäischen Industrie zur Verfügung gestellt werden. Es wurden Verzeichnisse für Sandwichstrukturen, Verfahren und Testdaten erstellt und somit sachbezogene Kenntnisse und Informationen aufeinander abgestimmt. Risikobewertungen und Kosten-Nutzen-Schätzungen wurden durchgeführt, auf deren Grundlage neue Entwurfslösungen für bestimmte Sandwichanwendungen entwickelt und optimiert wurden.

Die Bemühungen des Projekts Sand.core zur Verbreitung wichtiger Informationen beinhalteten die Erstellung einer öffentlichen Webseite, Erschließungstätigkeiten und eine Vielzahl an Workshops. Der Ansatz des Projekts erwies sich für das Bildungssystem, die Industrie, die allgemeine Öffentlichkeit und sogar für die Vereinigung selbst von Vorteil. Somit wurde der Grundstein für eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit gelegt.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben