Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Die Sonne umarmen

Eine EU-geförderte Initiative verpflichtete Interessenvertreter zu alternativen Energieformen und erstellte einen elektronischen Leitfaden zur Förderung der Sonnenenergie.
Die Sonne umarmen
Das Mittelmeerbecken und die angrenzenden Ländern sind fast das ganze Jahr über mit Sonnenschein gesegnet. Das EU-finanzierte Projekt "Integration of solar technologies into buildings in Mediterranean communities" (Solar Build) untersuchte geeignete Technologien, die in der Region umgesetzt werden könnten. Um seine Ziele zu erreichen, gründete das Projekt Arbeitsgruppen mit Experten, die durch Meetings und Workshops in verschiedenen Mittelmeerländern unterstützt wurden.

Eine enge Zusammenarbeit trug zur Analyse des Marktbedarfs und zur Erstellung eines Aktionsplans zur Erreichung der Projektziele bei. Des Weiteren erstellte das Projekt Solar Build Richtlinien für einen Marktanalysebericht und verteilte sie an die Projektpartner, wobei es zu untersuchende Lücken und Möglichkeiten hervorhob.

Zwei wichtige Workshops fanden im Jahr 2007 statt, um den Fortschritt sowie die Chancen zu betonen. Der erste fand in Marokko statt, versammelte 50 Personen aus dem Bereich und brachte ein starkes Netzwerk für Kooperationen zur Sonnenenergie hervor. Der zweite fand in Griechenland statt, war mehr auf einen regionalen Maßstab ausgelegt und zog 150 Personen, inklusive Vertreter aus Jordanien, dem Libanon, Marokko, Palästina und Spanien an, die ihre Marktstudien präsentierten.

In Bezug auf die Verbreitung erstellte das Projekt Solar Build einen elektronischen Leitfaden, der Themen zur Sonnenenergie in jedem Land abdeckt, darunter Tendenzen, bewährte Praktiken, Hindernisse, Empfehlungen und zu unternehmende Schritte. Das Projekt erstellte auch eine Website, die vom Zentrum für Erneuerbare Energiequellen in Griechenland unterstützt wurde. Die Website enthielt Erkenntnisse, Pressemitteilungen, Präsentationen, Ankündigungen, Partnerdetails und den elektronischen Leitfaden.

Während viele Partner auf Hindernisse wie begrenzte Budgets stießen, welche die Umsetzung des Projekts behinderten, war Solar Build ein ausgezeichneter Startschuss für eine gemeinsame Vision von Sonnenenergie. Es betonte die Rolle der EU als Stütze für die Bedürfnisse des Mittelmeerraums an erneuerbaren Energieformen, als Hoffnungsträger im Kampf gegen den Klimawandel und Verschmutzung sowie als Förderer des Wohlergehens der Gesellschaften.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben