Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

EPIC-ICT — Ergebnis in Kürze

Project ID: 513673
Gefördert unter: FP6-POLICIES
Land: Deutschland

Umweltfreundliche PCs

EU-finanzierte Forscher entwickelten wichtige Verfahren zur Bewertung der Umwelteinflüsse von PCs – angefangen beim Rohmaterial bis hin zur Produktentsorgung. Diese Entwicklung ist für die nachhaltige Fertigung in der EU von großer Bedeutung.
Umweltfreundliche PCs
Die Lieferung umweltfreundlicher Produkte ist seit einiger Zeit nicht nur für die Politik, sondern auch für Konsumenten ein wichtiges Thema, das auf Seiten der Hersteller ein immer größer werdendes kommerzielles Interesse entstehen lässt.

Das Ziel des Projekts EPIC-IT war die Bestimmung von Umweltleistungsindikatoren für Produkte aus der Informations- und Kommunikationstechnik (IuK), die Hersteller, Regulatoren, Umweltorganisationen (NGOs) und andere zufriedenstellen.Die Forscher wählten den PC als Modell zur Definition von Produkteigenschaften wie Taktfrequenz, Art der Grafikkarte und Energieverbrauch, um schließlich ein Ökodesign einer Produktkategorie zu erstellen und anschließend individuelle Produkte innerhalb der Gruppe zu verbessern.

Bei der verfolgten Methode bestimmte man zuerst die gewünschten PC-Funktionen unter Berücksichtigung der Verbraucheransprüche und setzte diese anschließend in spezifischen elektronischen Komponenten um. Eine Hauptkomponente der Methode war die Umweltbilanz, ein Verfahren zur Bewertung der Umwelteinflüsse eines Produkts – angefangen beim Rohmaterial bis hin zum Entsorgen oder Recyceln des Produkts.

Daraufhin wurde die Umweltbilanz zur Bewertung der Umweltleistungs- und Neubewertungsfunktionen sowie verwandter Komponenten eingesetzt, um die Umwelteinflüsse zu minimieren. Aus diesem Verfahren ergaben sich Ökodesignparameter für die Produktgruppe PC.

Das Projekt EPIC-ICT entwickelte deshalb ein systematisches und flexibles Verfahren zur Lösung einer Reihe von Umweltproblemen im Zusammenhang mit PCs. Das Verfahren basiert auf der Umweltbilanz und der Schaffung von Umweltleistungsindikatoren. Es hat das Potenzial, die nachhaltige Fertigung von PCs zu verbessern. Zusätzlich könnte die Anwendung des Verfahrens in anderen Produktkategorien einen bedeutenden Einfluss auf die nachhaltige Fertigung in Europa haben.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben