Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP6

SYMBIONIC — Ergebnis in Kürze

Project ID: 503477
Gefördert unter: FP6-LIFESCIHEALTH
Land: Italien

Forscher entwickeln virtuelle Nervenzelle

Eine europäische Initiative brachte führende Experten aus Neurowissenschaften und Neurophysiologie zusammen, um ein computergestütztes Modell einer Nervenzelle zu entwickeln.
Forscher entwickeln virtuelle Nervenzelle
Die Berechnung von zellulären Prozessen und pharmakologischen Wirkungen am Computermodell könnte das rationale Design therapeutischer Interventionen deutlich beschleunigen. Mit den laufend hinzukommenden genomischen und proteomischen Daten könnte dieses Szenario in den kommenden Jahren Wirklichkeit werden.

Besonders für schlecht zugängliche Zellen wie Neuronen bietet sich ein Computermodell geradezu an. Das EU-finanzierte Projekt SYMBIONIC untersuchte die Eigenschaften einer neuronalen Zelle aus systembiologischer Sicht.

Die Spezifische Unterstützungsmaßnahme (SSA) SYMBIONIC integrierte Wissen und Expertise, um vorliegende Daten und Know-How in verschiedenen wissenschaftlichen Forschungsbereichen übergreifend zusammenzuführen. Über Workshops, Konferenzen und Schulungsmaßnahmen sollte die künftige Forschergeneration fachübergreifend in einem Sektor ausgebildet werden, der noch in den Kinderschuhen steckt.

Aktivitäten und Bemühungen von SYMBIONIC sollen die von der pharmazeutischen, biotechnologischen und Computerindustrie ins Leben gerufene Initiative stärken und auch zur Beschaffung neuer Finanzierungsmöglichkeiten beitragen.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben