Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

CargoMap — Ergebnis in Kürze

Project ID: 284551
Gefördert unter: FP7-TRANSPORT
Land: Ungarn

Nächste Generation der Frachtflugzeuge an den Start bringen

Die Frachtflugzeuge von morgen werden noch besser den Anforderungen der Endnutzer und den ökologischen Erfordernissen entsprechen. EU-Forscher stellten einen Technologiefahrplan auf, der die Realisierung einer neuen Generation von Luftfrachtmaschinen ermöglichen soll.
Nächste Generation der Frachtflugzeuge an den Start bringen
Das EU-finanzierte Projekt "Air cargo technology road map" (CARGOMAP) konzentrierte sich in diesem Sinne auf die zukünftige Rolle der Luftfracht. Es stellte einen Plan auf, um Lücken in der damit verbundenen Technik sowie regulatorischen und operativen Fragen zu füllen, damit zukünftigen Anforderungen unter Berücksichtigung aktueller Funktionen nachzukommen.

Man begann mit der Analyse der gegenwärtigen Situation und identifizierte die Engpässe und Herausforderungen im Luftfrachtverkehr, die für die Zukunft zu erwarten sind.

CARGOMAP erforschte den Luftfrachtbetrieb der Zukunft und die neue Generation von Frachtflugzeugen, die Europa braucht, um als ein globales Luftfrachtunternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben. Bis 2020 sind keine wesentlichen Änderungen in den Geschäftsmodellen des Luftfrachtsektors, im Betrieb und bei den Flugzeugen vorgesehen.

Die Forscher identifizierten mehrere Herausforderungen, die in Bezug auf Luftfrachtaufgaben vor uns liegen. Dazu gehören in Hinsicht auf die Kapazität überlastete Flughäfen, neue Umweltauflagen und Einschränkungen, das Flugverkehrsmanagement und die steigenden Ölpreise. Überdies stellten sie fest, dass auch die derzeit diskutierten politischen und strategischen Fragen wie etwa der Klimawandel und die Bedrohung durch den internationalen Terrorismus Einfluss auf den Luftfrachtverkehr ausüben.

Das Projekt ermittelte gleichermaßen auf Basis der Geschäftsmodelle die Technologien, die benötigt werden, um zwischen 2030 und 2050 eine neue Generation von neuartigen Flugzeugen zu schaffen. Die Forscher konzentrierten sich auf Grundlagentechnologien und speziell angezielte Luftfrachtbetriebsabläufe und Flugzeuge. Sie stellten 18 verschiedene Arten von Flugzeug-Kombinationen vor, welche die Versorgung des Markts übernehmen könnten. Diese Lösungen wurden auf Basis der Geschwindigkeit, Kosten und Taktfrequenz einander gegenübergestellt.

Die Ergebnisse bildeten die Grundlage für einen Bericht, der einen Überblick über alle abgeschlossenen Aufgaben und die Technologie-Roadmap bietet, die während der Projektlaufzeit entwickelt wurde.

CARGOMAP legte die Herausforderungen, Chancen sowie die zukünftige Rolle der Luftfracht dar. Das Projekt will Europa mit dem Vorschlag innovativer, auf Frachtzwecke zugeschnittener Flugzeugtechnologien als führende Kraft im zukünftigen Luftfrachtmarkt etablieren.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Scientific Research

Schlüsselwörter

Frachtflugzeuge, Frachtmaschinen, Luftfracht, Luftfahrzeugtechnologien
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben