Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Multihop-WLAN-Netzwerke

Europäische Forscher haben ein neuartiges Übertragungssystem für Multihop-WLAN-Netzwerke (MWN) entwickelt. Dringend benötigte Anwendungen werden in Bereichen wie Notdiensten und öffentlichen Sicherheitssystemen zum Einsatz kommen.
Multihop-WLAN-Netzwerke
MWN sind Netzwerke, in denen End-to-End-Wege aus mehreren aufeinanderfolgenden, drahtlosen Hops bestehen. Diese neue Architektur ermöglicht eine Reihe neuer Anwendungen in der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) und verbessert die Leistung bestehender ICT-Dienste.

Eine neue Architektur erfordert jedoch neue Verfahrensweisen, um effizient funktionieren zu können. Aus diesem Grund wurde das EU-finanzierte Projekt "Scheduling, routing, and transport challenges in multi-hop wireless networks" (EFFICIENTMULTIHOP) ins Leben gerufen.

Das Projekt war hauptsächlich darauf ausgerichtet, die architektonischen und konzeptionellen Herausforderungen von MWN zu meistern. Die Wissenschaftler haben sich auch vorgenommen, die Leistung von Übertragungssystemen hinsichtlich Überlastungssteuerung und Geschwindigkeitszuweisung zu implementieren und zu beurteilen.

Durch formale Theorie und Computersimulationen konnte das Projekt feststellen, dass die Leistung des derzeitigen Standard-Link-Schedulers sehr nahe am Optimum liegt. Während EFFICIENTMULTIHOP konstruierte und implementierte das Team ein neuartiges Übertragungssystem mit sehr vorteilhaften Funktionen.

Die Vorzüge des neuen Systems beinhalten die Tatsache, dass keine Modifikationen am Transmission Control Protocol, dem Internetprotokoll oder der Media Access Control vorgenommen werden müssen. Außerdem ist die neue Technik, trotz ihrer Simplizität, im Durchschnitt innerhalb von 10 % der Min-Max-Optimal-Allokation.

Das inzwischen abgeschlossene Projekt entwarf auch eine Methode, mit der das aktuelle Niveau der Netzwerkkonnektivität berechnet werden kann und die es Netzwerkelementen ermöglicht, jedes Mal das richtige Routing-Protokoll auszuwählen. Dieser Ansatz verbessert die Leistung und Robustheit solcher Netzwerke.

Des Weiteren konnten MWN durch das Projekt das Leistungsniveau erreichen, das benötigt wird, damit viele praktische Dienste in solchen Netzwerken funktionieren. Diese beinhalten vielerlei Anwendungen in den Bereichen von Kfz, Militär, Umwelt und Disaster Recovery.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Scientific Research
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben