Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

CLIMAWIN — Ergebnis in Kürze

Project ID: 262262
Gefördert unter: FP7-SME

Energiesparende intelligente Fenster

Ein Konsortium von europäischen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) will mit vereinten Kräften ein High-Tech-Fenster entwickeln, das die Wohnung mollig warm hält und gleichzeitig eine verbesserte Belüftung bietet.
Energiesparende intelligente Fenster
Fenster sind in einem Gebäude die größte Quelle von Wärmeverlust. Daher besteht Bedarf für energieeffiziente Fenstersysteme, die in alten Wohn- und Gewerbegebäude nachgerüstet werden können.

Das EU-geförderte Projekt CLIMAWIN ("An intelligent window for optimal ventilation and minimum thermal loss") entwickelte ein innovatives Hochleistungs-Fenstersystem. Dieses Fenster kann das Raumklima optimieren und trotz ineffizienter Lüftungsanlagen den Wärmeverlust in Wohn- und Geschäftsgebäuden reduzieren.

Diese Fensterkonstruktion umfasst ein natürliches Lüftungssystem und ein elektronisches Isolationsnachtrollo betrieben von Sonnenenergie. Es nutzt Wärmedämmung, Sonnenenergie und Tageslichtsteuerung, um Energieeffizienz und Wärmestufen zu verbessern. Dabei werden örtliche Raumsensoren und das automatisierte Rollo per Funkfrequenztechnologie (RFBT) mit dem Fenster vernetzt. Diese Funktion ermöglicht, dass das Raumklima je nach Innen-/Außentemperatur, Luftfeuchtigkeit und anderen Faktoren eingestellt werden kann. Weitere wichtige Funktionen für eine verbesserte Leistung umfassen integrierte Öffnungen für die Kontrolle der Luftzufuhr und einen Rahmen mit zwei Schichten aus speziellem Glas.

Die Projektpartner haben Fenster als dynamische Geräte für die Energierückgewinnung mit optimaler Raumluftqualität neu definiert, um die Wärmeeffizienz von Gebäuden zu maximieren. Dies soll die Bauindustrie revolutionieren und den Einsatz von kosten- und energieeffizienten intelligenten Fenstern anstelle von teuren und energiehungrigen Heiz- und Kühlsystemen fördern. Die Ergebnisse von CLIMAWIN tragen auch zu den EU-Bemühungen für Niedrigenergiehäuser mit einem minimalen Energiebedarf für Heizung und Kühlung bei.

Dank CLIMAWIN können europäischen Bürger jetzt ein komfortables Innenraumklima genießen und gleichzeitig Energie sparen. Dies führt zu weniger Treibhausgasemissionen und umweltfreundlicheren Gebäuden.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben