Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Weniger Abfall in Schweinezuchtbetrieben

Forscher entwickelten eine integrierte Abfallaufbereitungsanlage für Schweinezuchtbetriebe. Durch diese Anlage werden das Gesamtvolumen an Abfall reduziert sowie die Umweltbelastung und die Kosten für die Abfallaufbereitung gesenkt.
Weniger Abfall in Schweinezuchtbetrieben
Schweinegülle aus industriellen Schweinezuchtbetrieben stellt ein großes Problem für Wirtschaft und Umwelt dar und unterliegt einer strengen EU-Gesetzgebung. Dies führte zu hohen Betriebskosten und einer verminderten Konkurrenzfähigkeit von europäischen Schweinezüchtern.

Im Rahmen des EU-finanzierten Projekts EFFICIENTHEAT wurde nun ein Abfallaufbereitungs- und Wiedergewinnungssystem für Schweinezuchtbetriebe, das vor Ort verwendet werden kann, gebaut und getestet. Die Forscher optimierten alle Teile des Systems, indem ausführliche Tests und Optimierungsmaßnahmen durchgeführt wurden. Dazu wurden Zusammensetzung und Veränderungen der Schweinegülle untersucht sowie die verschiedenen Komponenten des geplanten Systems evaluiert.

Im Rahmen des Projekts EFFICIENTHEAT wurde der Prototyp eines Systems konstruiert, welches die Fällung von Struvit (ein Mineral aus Stickstoff, Phosphor und Magnesium) sowie die Behandlung von Stickstoff und einen Wärmeaustausch ermöglicht. Nach einer Versuchsreihe im Labor wurde eine zweite Version des Systems in einem Schweinezuchtbetrieb in der Schweiz installiert, um Versuche an Ort und Stelle möglich zu machen.

Mithilfe des Prototyps konnten die Ammoniakemissionen um 95 % reduziert und die Gesamtkosten um 40 %gesenkt werden, während gleichzeitig 100 % des Phosphors und 15 % des Stickstoffs aus der Gülle wiedergewonnen werden konnten. Durch die Ergebnisse des Projekts EFFICIENTHEAT sollen die Abfallwirtschaft verbessert sowie die generelle Konkurrenzfähigkeit von hunderten Schweinezüchtern in Europa gesteigert werden.

Verwandte Informationen

Schlüsselwörter

Abfall, Schweinezuchtbetrieb, Abfallaufbereitungsanlage, Umweltbelastung, Schweinegülle, Struvit, Stickstoffbehandlung, Wärmeaustausch, Ammoniakemission, Abfallwirtschaft
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben