Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Direktor für das GFS-Institut für fortgeschrittene Werkstoffe

Die Gemeinsame Forschungsstelle (GFS) der Europäischen Gemeinschaften sucht einen hochqualifizierten Institutsdirektor für das Institut für fortgeschrittene Werkstoffe in Petten (NL).

Aufgaben: Organisation, Verwaltung und Koordinierung der Arbeiten des Instituts auf wissenschaftlicher und administrativer Ebene, insbesondere:

- institutionelle Forschung im Zusammenhang mit fortgeschrittenen Werkstoffen sowie deren Charakterisierung und Einsatz;

- wissenschaftlich-technische Unterstützung im Werkstoffbereich;

- Arbeiten im Zusammenhang mit dem Hochflußreaktor;

- wissenschaftlich-technische Unterstützungsleistungen, die auf Wettbewerbsbasis von den Dienststellen der Kommission in Auftrag gegeben werden;

- Beteiligung an indirekten Aktionsprogrammen im Sachgebiet des Instituts;

- Leistungen für Dritte (private und öffentliche Einrichtungen).
EN

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben