Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Das Europäische Parlament erörtert Forschungsfragen

Auf seiner Sitzung vom 8. bis 12. Februar 1999 in Straßburg wird das Europäische Parlament die folgenden Forschungsangelegenheiten erörtern:

- Vorschlag für eine Ratsentscheidung hinsichtlich eines Abkommens über die wissenschaftliche und technische Zusammenarbeit zwischen de...

8 Februar 1999 - 8 Februar 1999
null

Auf seiner Sitzung vom 8. bis 12. Februar 1999 in Straßburg wird das Europäische Parlament die folgenden Forschungsangelegenheiten erörtern:

- Vorschlag für eine Ratsentscheidung hinsichtlich eines Abkommens über die wissenschaftliche und technische Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Gemeinschaft und dem Staat Israel (möglicherweise Anhörungsverfahren);
- Gemeinsame, vom Rat gebilligte Stellungnahme im Hinblick auf die Verabschiedung einer Entscheidung des Rates in Abänderung der Entscheidung 93/389/EWG über ein System zur Beobachtung von Emissionen von CO2 und anderen Treibhausgasen in der Gemeinschaft (möglicherweise Kooperationsverfahren, zweite Lesung);
- Gemeinsame, vom Rat gebilligte Stellungnahme hinsichtlich der Verabschiedung einer Verordnung des Rates in Abänderung der Verordnung EWG Nr. 1210/90 zur Errichtung einer Europäischen Umweltagentur und eines Europäischen Umweltinformations- und Umweltbeobachtungsnetzes (möglicherweise Kooperationsverfahren, zweite Lesung);
- Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 90/220/EWG über die absichtliche Freisetzung von genetisch veränderten Organismen (möglicherweise Mitentscheidungsverfahren, erste Lesung);
- Gemeinsame, vom Rat gebilligte Stellungnahme im Hinblick auf die Verabschiedung einer Entscheidung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Durchführung einer zweiten Phase des Gemeinschaftsprogramms "SOCRATES" im Bereich der Bildung (möglicherweise Mitentscheidungsverfahren, zweite Lesung).