Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Die Niederlande bereiten sich auf des Fünfte Rahmenprogramm vor

EG-Liaison, das Euro Info Centre in den Niederlanden, hat eine Reihe von öffentlichen Veranstaltungen angekündigt, um die Teilnahme am Fünften Rahmenprogramm (FP5) für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration (FTE) voranzutreiben:

- 16. März, Haarlem, öffentlic...

16 März 1999 - 16 März 1999
Niederlande

EG-Liaison, das Euro Info Centre in den Niederlanden, hat eine Reihe von öffentlichen Veranstaltungen angekündigt, um die Teilnahme am Fünften Rahmenprogramm (FP5) für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration (FTE) voranzutreiben:

- 16. März, Haarlem, öffentlicher regionaler Informationstag, an dem ein Vortrag über FP5 gehalten wird;
- 17. März, Deventer, öffentlicher regionaler Informationstag mit einem Vortrag zu Thema 1, Lebensqualität und Management von Lebensressourcen";
- 17. März, Den Haag, öffentlicher Informationstag mit Präsentation über das Energieprogramm von Thema 4;
- 18. März, Utrecht, öffentlicher Informationstag mit Präsentation über das KRAFT Programm "Anregungsaktion für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)";
- 23. März, Den Haag, öffentlicher Informationstag mit Präsentation über die Stadt von morgen";
- 23. März, Den Haag, öffentlicher regionaler Informationstag mit einem Vortrag zu Thema 1, Lebensqualität und Management von Lebensressourcen";
- 24. März, Utrecht, öffentliche Konferenz, auf der das Innovation Relay Centre NL einen Stand im Rahmen des nationalen KMU Kongresses haben wird;
- 24. März, Eindhoven, öffentlicher regionaler Informationstag mit einem Vortrag zu Thema 1, Lebensqualität und Management von Lebensressourcen";
- 25. März, Den Haag, öffentlicher Informationstag über das horizontale Programm "Steigerung des menschlichen Forschungspotentials";
- 25. März, Den Haag, öffentlicher Workshop über Technologien im Bereich der menschlichen Sprache;
- 25. März, Den Haag, öffentlicher Informationstag über das Spezialthema Beobachtung von Wasser und Erde" im Rahmen von Thema 4 Erhaltung des Ökosystems";
- 26. März, Den Haag, öffentlicher Informationstag über das horizontale Programm Bestätigung der internationalen Rolle der gemeinschaftlichen Forschung";
- 30. März, Den Haag, öffentlicher Informationstag über die Leitaktion Nachhaltige Mobilität und Multimodalität";
- 31. März, Utrecht, öffentlicher regionaler Informationstag mit einem Vortrag zu Thema 1, Lebensqualität und Management von Lebensressourcen";
- 1. April, Groningen, öffentlicher regionaler Informationstag mit einem Vortrag zu Thema 1, "Lebensqualität und Management von Lebensressourcen";
- 7. April, Den Haag, öffentlicher Informationstag über die Leitaktion Verbesserung der sozioökonomischen Wissensbasis";
- 8. April, Den Haag, öffentliche Schulung über juristische und finanzielle Aspekte der Teilnahme an europäischen FTE Programmen, insbesondere für Teilnehmer an den Programmen in Bezug auf die Technologie der Informationsgesellschaft;
- 13. April, Den Haag, öffentliche Schulung über juristische und finanzielle Aspekte der Teilnahme an europäischen FTE Programmen, insbesondere für Teilnehmer an den Programmen in Bezug auf die Technologie der Informationsgesellschaft;
- 14. und 15. April, Utrecht, öffentliche Partnerveranstaltung, auf der das Innovation Relay Centre NL eine Vermittlungsbörse über Umwelt unter dem Titel "ÖKO-Partner '99 für holländische Unternehmen" organisieren wird;
- 12. Mai, Kerkrade, öffentlicher Informationstag mit einem Vortrag über die Einreichung eines KRAFT Projektvorschlags.

Weitere Informationen erteilt:

Trudy Millenaar
EG-Liaison
Grote Marktstraat 43
Postbus 30732
NL-2500 GS Den Haag
Tel. +31-70-3610250; Fax +31-70-3562811.