Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Verbesserung der Produktinnovation

Ein in Madrid am 26. und 27. April 1999 stattfindender Workshop wird die Ergebnisse und Ausgaben des Projekts PROMISE (PROject Management of product Innovation in Smaller Enterprises) der Europäischen Kommission (EK) lancieren - eine Initiative, die über das Innovationsprogram...

26 April 1999 - 26 April 1999
Spanien

Ein in Madrid am 26. und 27. April 1999 stattfindender Workshop wird die Ergebnisse und Ausgaben des Projekts PROMISE (PROject Management of product Innovation in Smaller Enterprises) der Europäischen Kommission (EK) lancieren - eine Initiative, die über das Innovationsprogramm gefördert wird.

Diese Veranstaltung wird für Personen aus folgenden Bereichen von Interesse sein:

- Eine Organisation, welche es sich zur Aufgabe macht, kleinere Unternehmen durch verbesserte Produktinnovation bei der Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen;
- Ein kleineres Unternehmen bzw. eine Abteilung eines größeren Betriebs, die einen besser strukturierten Ansatz zum Prozeß der Produktentwicklung verfolgen will - ohne dabei extrem bürokratisch zu verfahren.

Das Projekt PROMISE hat Folgendes getan:

- Es hat sich angesehen, was sich in größeren Unternehmen als erfolgreich erwiesen hat, um die Managementstruktur für die Entwicklungsphase zu liefern;
- Es hat untersucht, weshalb und wie diese Prozesse funktionieren;
- Es hat diejenigen besten Verfahrensweisen ausgewählt, die sich am besten zur Anpassung an die Erfüllung der flexiblen Erfordernisse sehr viel kleinerer Organisationen eignen.
- Es hat beträchtliche Anpassungsarbeit durchgeführt;
- Es hat die Befunde in einer Reihe kleinerer Unternehmen in ganz Europa getestet;
- Es hat die Ausgaben ausgefeilt und zu einem Werkzeugsatz" für den breitgestreuten Einsatz zusammengefaßt.

Der Ansatz PROMISE wurde speziell zu dem Zweck entwickelt, die Struktur zu liefern, während die bürokratische Belastung in Verbindung mit dem Produktinnovations-Management in kleineren Firmen auf ein Mindestmaß beschränkt wurde. Der Werkzeugsatz" selbst bietet Hinweise für den Einsatz des Verfahrens und seine Anpassung für spezifische Unternehmen. Er ist daher von besonderem Interesse für Organisationen, welche es sich zur Aufgabe machen, kleinere Unternehmen zu unterstützen, indem sie Mentordienste für Gruppen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) vermitteln.

Die Einführungsveranstaltung bietet kleinen Gruppen ausgezeichnete Gelegenheiten zur Interaktion. Darüber hinaus gibt sie den Teilnehmern die Chance, Folgendes zu tun:

- Aus erster Hand von beteiligten Managern zu hören, welche Auswirkungen das Projekt auf ihre Unternehmen gehabt hat;
- Von den als Mittlern fungierenden Organisationen zu hören, welche praktischen Aspekte dabei zu beachten sind;
- Den Umgang mit dem Werkzeugsatz bzw. mit spezifischen Ansätzen zu lernen, die zur Unterstützung von KMU bestimmt sind.

Auf einer Sitzung über künftige EK-Finanzierungsmöglichkeiten können die Teilnehmer von Mitarbeitern der Kommission in Erfahrung bringen, wie sie von ähnlichen Finanzierungschancen im Rahmen des neuesten Fünften Rahmenprogramms profitieren können.

Ausführliche Informationen über die Einführung (Broschüre, detailliertes Programm und Workshop-Optionen sowie das Registrationsformular) sind über die Homepage unter "Project launch" erhältlich:

URL: http://www.promise.org.uk

Weitere Informationen erteilt:

Alberto Cifuentes
Chalice International
22/34 Fields Court
Warwick CV34 5HP
Vereinigtes Königreich
Tel. +44-1926-490239; Fax +44-1926-408088
E-mail: alberto@chalice.co.uk