Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Forscher treffen Ingenieure auf dem Formel-1-Grand-Prix

Die Veranstaltung "Europäische Zusammenkünfte im Bereich Technologie: Innovation und sportlicher Wettbewerb" findet vom 24. bis 25. Juni 1999 vor dem französischen Formel-1-Grand-Prix auf der Magny-Cours-Rennstrecke von Nevers statt. Die Veranstaltung wird Industrieunternehmen...

24 Juni 1999 - 24 Juni 1999
Frankreich

Die Veranstaltung "Europäische Zusammenkünfte im Bereich Technologie: Innovation und sportlicher Wettbewerb" findet vom 24. bis 25. Juni 1999 vor dem französischen Formel-1-Grand-Prix auf der Magny-Cours-Rennstrecke von Nevers statt. Die Veranstaltung wird Industrieunternehmen in diesem Bereich Gelegenheit bieten, Forscher und Ingenieure aus technischen Forschungszentren zu treffen.
Magny-Cours zieht jedes Jahr in der Woche des Formel-1-Grand-Prix weltweit Aufmerksamkeit auf sich und versammelt die Elite der Spitzentechnologie und der Sportindustrie. Weit weniger bekannt ist, daß in der umliegenden Region ebenfalls mehrere sehr fortschrittliche KMU im Bereich der Sportausrüstung ansässig sind.
Die Veranstaltung bezieht sich auf alle Arten von Innovationstechnologien, die im Sport Anwendung finden. Die ausgewählten Themen sind in vier Hauptbereiche unterteilt:
- Material
- Bord-Elektronik
- Software
- Motor und Antrieb.
Die Konferenz umfaßt ebenfalls vier Workshops, an denen regionale, nationale und internationale Experten aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen teilnehmen.
Diese Veranstaltung wird von ANVAR Bourgogne in Zusammenarbeit mit dem Innovation Relay Centre (IRC) France Centr'Est organisiert.Weitere Auskünfte erteilt:
ANVAR Bourgogne
8 rue Marcel Dassault
21000 Dijon - Frankreich
Tel. +33-3-80720770; Fax +33-3-80720436
E-mail:bourg@anvar.fr