Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Organische Landwirtschaft in der Europäischen Union

Eine Konferenz über "Organische Landwirtschaft in der Europäischen Union - Perspektiven für das einundzwanzigste Jahrhundert wird am 27. und 28. Mai 1999 in Baden/Wien, Österreich, abgehalten.
International anerkannte Experten aus den Bereichen organische Landwirtschaft und na...

27 Mai 1999 - 27 Mai 1999
Österreich

Eine Konferenz über "Organische Landwirtschaft in der Europäischen Union - Perspektiven für das einundzwanzigste Jahrhundert wird am 27. und 28. Mai 1999 in Baden/Wien, Österreich, abgehalten.
International anerkannte Experten aus den Bereichen organische Landwirtschaft und nachhaltige ländliche Entwicklung werden an der Konferenz teilnehmen. Die europäischen Kommissare Ritt Bjerregaard und Franz Fischler sowie die österreichischen Minister Wilhelm Molterer (Land- und Forstwirtschaft) und Martin Bartenstein (Umwelt) haben ihre Teilnahme zugesagt.
Die Konferenz umfaßt sechs Sitzungen zu folgenden Themen:
- Auswirkungen der organischen Landwirtschaft auf die Umwelt
- Integration von Produktion, Verarbeitung und Marketing
- Internationaler Handel, Import und Export
- regionale Strategien, Deckung des Verbraucherbedarfs
- nachhaltige ländliche Entwicklung
- Forschung und Innovation in der organischen Landwirtschaft.Weitere Auskünfte über die Konferenz und zu Hotelbuchungen sind unter folgender Adresse erhältlich:
Weltkongreß
Herr Mahmut Ciner
Faulmanngasse 4
A-1040 Wien
Tel. +43-1-58804133; Fax +43-1-5869185
Technische Auskünfte über die Konferenz erteilt:
EuroTech Management
Frau Marisa Sebald
Renngasse 10
A-1010 Wien
Tel. +43-1-5332818; Fax +43-1-5332818210
E-mail: eurotech@eunet.at