Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Wie viel Nahrung brauchen wir wirklich?

Da aus neuen Empfehlungen von FAO und WHO auf der Grundlage des Energieverbrauchs hervorgeht, dass kleine Kinder in den Industrieländern in den vergangenen 20 Jahren systematisch überernährt wurden, findet am 4. Februar in London, GB, ein internationales Symposium zum Thema "W...

4 Februar 2005 - 4 Februar 2005
null

Da aus neuen Empfehlungen von FAO und WHO auf der Grundlage des Energieverbrauchs hervorgeht, dass kleine Kinder in den Industrieländern in den vergangenen 20 Jahren systematisch überernährt wurden, findet am 4. Februar in London, GB, ein internationales Symposium zum Thema "Wie viel Nahrung brauchen wir wirklich?" statt.

Es werden u.a. die folgenden Themen behandelt:
- Neue Ansätze zur Bewertung der fehlernährten Menschen in der Welt
- Auswirkungen der neuen Standards auf Wachstum und Nahrungsbedarf bei Säuglingen und Kindern
- WHO: neue Sichtweise des Energiebedarfs von Säuglingen, Kleinkindern und Kindern
- Ausarbeitung der Schätzungen der FAO zu den Hunger leidenden Menschen in der Welt: neue Konzepte für den Bedarf an Nahrungsmittelenergie
- Nahrungsqualität statt Nahrungsquantität?
- Bewertung des Energiebedarfs des Menschen
- Ist körperliche Betätigung für die Gesundheit wichtig?
- Beziehung zwischen Nahrungsmittelqualität und EnergiebilanzWeitere Informationen erhalten Sie im Internet unter der Adresse:
http://www.iaso.org/conferences/feb4.pdf