Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Konferenz zum Thema "Fragmentierung? Die Zukunft der Arbeit in Europa in einer globalen Wirtschaft", Rom, Italien

Am 8. und 9. Oktober veranstaltet das Forschungsprojekt WORKS ("Work organisation and restructuring in the knowledge society") in Rom, Italien, eine Konferenz mit dem Titel "Fragmentation? The future of work in Europe in a global economy" (Fragmentierung? Die Zukunft der Arbei...

8 Oktober 2008 - 8 Oktober 2008
Italien

Am 8. und 9. Oktober veranstaltet das Forschungsprojekt WORKS ("Work organisation and restructuring in the knowledge society") in Rom, Italien, eine Konferenz mit dem Titel "Fragmentation? The future of work in Europe in a global economy" (Fragmentierung? Die Zukunft der Arbeit in Europa in einer globalen Wirtschaft).

Im Lauf der letzten drei Jahre wurden im Rahmen des geförderten Projektes die durch die kombinierten Auswirkungen der Globalisierung und der technischen Neuerungen verursachten Veränderungen der Organisationsstrukturen, Arbeitsprozesse, Fähigkeitsanforderungen und durch die Beschäftigung entstehenden Identitäten untersucht. In diesem Zusammenhang wurden sowohl die Faktoren, die diese Veränderungen bewirken, als auch die Herausforderungen, die sich den Arbeitskräften und ihren Familien, den Unternehmen, den Gewerkschaften und den politischen Entscheidungsträgern auf unterschiedlichen Ebenen stellen, erforscht. In der besagten Konferenz werden die Ergebnisse der Untersuchung vorgestellt und den europäischen politischen Entscheidungsträgern und Sachverständigen zur genauen Prüfung unterbreitet.

Abzudeckende Kernthematik:
- Arbeiten im Europa des 21. Jahrhunderts. Derzeitige Tendenzen und politische Herausforderungen;
- Globale Umstrukturierung der Wertekette und Organisationsänderungen;
- Auswirkungen auf Arbeitskräfte. Wohlergehen, Autonomie und Darstellung;
- Flexibilität und Ausgewogenheit von Arbeit und Leben;
- Wandel der Karrierestrukturen, Risiken und Möglichkeiten für Frauen und Männer;
- Veränderungen am Arbeitsplatz - Technologien, Fertigkeitsanforderungen und Arbeitsbedingungen;
- Veränderungen auf regionaler und auf nationaler Ebene. Neue Wege für Europa?
- Die Zukunft der Arbeit in Europa in einer globalen Wirtschaft: Welche Politiken stehen zur Wahl?Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.worksproject.be/Conference2/welcome.htm