Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Europäische Konferenz über Synthetische Biologie, Sant Feliu de Guíxols, Spanien

Vom 29. März bis zum 3. April 2009 findet in Sant Feliu de Guíxols, Spanien, eine europäische Konferenz über Synthetische Biologie (ECSB - European Conference on Synthetic Biology) statt. Die Veranstaltung, die der "Gestaltung, Programmierung und Optimierung biologischer Syste...

29 März 2009 - 29 März 2009
Spanien

Vom 29. März bis zum 3. April 2009 findet in Sant Feliu de Guíxols, Spanien, eine europäische Konferenz über Synthetische Biologie (ECSB - European Conference on Synthetic Biology) statt. Die Veranstaltung, die der "Gestaltung, Programmierung und Optimierung biologischer Systeme" gewidmet ist, wird gemeinsam von der Europäischen Wissenschaftsstiftung (EWS) und der Universität Barcelona organisiert.

Die ECSB 2008 ist die zweite Konferenz in Folge und richtet sich an internationale Experten aus den biologischen Wissenschaften (z.B. Genomik, Proteomik, Metabolomik usw.) einerseits und aus den Computer- und Ingenieurwissenschaften andererseits.

Ziel der Konferenz ist die Darstellung eines ausgewogenen Überblicks über die allerneuesten Entwicklungen in Technologie und Forschung mit Bezug zur allgemeinen synthetischen Biologie sowie zum Bestreben, lebende Systeme zu verstehen.

Zu den Themen, die auf der Konferenz präsentiert werden, gehören:
- DNA-Sequenzierung und DNA-Synthese
- chemische und biologische Netzwerke
- Computerverfahren (Modellierung, Data-Mining, Optimierung) für die synthetische Biologie
- Minimalgenome
- Evolution (natürliche, gelenkte und simulierte)
- Ursprünge des Lebens
- biologische Systeme, Zellzyklen und Zellkreisläufe
- Infrastrukturen für die synthetische Biologie
- MinimalzellenFür weitere Informationen klicken Sie bitte
hier