Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Konferenz über Privatisierung und öffentliche Dienstleistungen, Wien, Österreich

Am 24. April findet in Wien, Österreich, eine Konferenz mit dem Titel "Good jobs for good services? The impact of privatisation of public services on employment, productivity and service quality" statt.

Die eintägige Konferenz wird die Ergebnisse von Liberalisierung und Priv...

24 April 2009 - 24 April 2009
Österreich

Am 24. April findet in Wien, Österreich, eine Konferenz mit dem Titel "Good jobs for good services? The impact of privatisation of public services on employment, productivity and service quality" statt.

Die eintägige Konferenz wird die Ergebnisse von Liberalisierung und Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen und damit zusammenhängender Prozesse genauer analysieren. Besonderes Augenmerk wird auch auf Beschäftigung, Arbeitsbedingungen, Produktivität, Dienstleistungsqualität und Preise gelegt. Die Konferenz wird Beweise und Schlussfolgerungen aus weiteren Forschungen von europäischen Experten über die Privatisierung von netzgebundenen Wirtschaftszweigen und Gesundheitsdiensten untersuchen.

Das im Rahmen des EU-finanzierten Projekts PIQUE ("Privatisation of public services and the impact on quality, employment and productivity") organisierte PIQUE-Konsortium wird auch die Gelegenheit haben, die Hauptergebnisse des Projekts vorzustellen. Drei Jahre lang untersuchte PIQUE die Auswirkungen von Liberalisierung und Privatisierung in vier Sektoren (Elektrizitätsversorgung, Post, öffentlicher Nahverkehr und Gesundheitswesen/Krankenhäuser) und sechs Ländern (Österreich, Belgien, Deutschland, Polen, Schweden und Vereinigtes Königreich).Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://www.pique.at/conference/index.html