Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

"Regeneration von Organen und andere kleine Herausforderungen", London, Vereinigtes Königreich

Die Konferenz "Regeneration von Organen und andere kleine Herausforderungen" (Regenerating organs and other small challenges) findet am 26. April 2012 in London, Vereinigtes Königreich, statt.

Ärzte können fast jedes Teil des menschlichen Körpers von der Haut über Knochen bi...

10 Juli 2012 - 10 Juli 2012
null

Die Konferenz "Regeneration von Organen und andere kleine Herausforderungen" (Regenerating organs and other small challenges) findet am 26. April 2012 in London, Vereinigtes Königreich, statt.

Ärzte können fast jedes Teil des menschlichen Körpers von der Haut über Knochen bis zu Organen, Händen und Gesichtern ersetzen. Dennoch bleibt die Transplantationsmedizin anspruchsvoll und komplex und die Abstoßung von Transplantaten ist nach wie vor das Hauptproblem. Dies führte zu einem Wachstum des fachübergreifenden Gebiets der Gewebetechnologie und regenerativen Medizin.

Besonderes Augenmerk der Konferenz wird auf Forschungen unter Verwendung der gezielten Stammzelldifferenzierung zur muskuloskeletalen Technik und neuer Methoden der Geweberegeneration einschließlich Modulation des Zellverhaltens durch nanoskalige Architektur und bioaktive Gerüste liegen. Darüber hinaus bietet sie ein Forum für die Diskussion und den Austausch von Informationen über die jüngsten Entwicklungen Peptid-funktionalisierter Nanopartikel zur Enzym-Biosensorik, die den hochsensiblen einfachen Enzymnachweis ermöglicht haben.Weitere Informationen sind abrufbar unter: http://royalsociety.org/events/2012/regenerating-organs/