Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Dritter internationaler Workshop über Sicherheitsprobleme des ubiquitären Computing, London, Vereinigtes Königreich

Der dritte internationale Workshop über Sicherheitsprobleme des ubiquitären Computing (Third International Workshop on Ubiquitous Computing Security Issues) findet vom 10. bis 12. Dezember in London, Vereinigtes Königreich, statt.

In den letzten Jahren hat die Nutzung von Co...

10 Dezember 2012 - 10 Dezember 2012
null

Der dritte internationale Workshop über Sicherheitsprobleme des ubiquitären Computing (Third International Workshop on Ubiquitous Computing Security Issues) findet vom 10. bis 12. Dezember in London, Vereinigtes Königreich, statt.

In den letzten Jahren hat die Nutzung von Computern und Mobilgeräten in ubiquitären Rechensystemen einen Aufschwung erlebt. Gleichzeitig sind bestehende Sicherheitsbedenken jedoch nach wie vor ein wichtiges Problem. Forschung auf diesem Gebiet ist wichtig, da sie dazu beitragen wird, dass ubiquitäre Rechensysteme ihr wahres Potential erreichen können.

Die Veranstaltung bringt Forscher und Teilnehmer aus der Industrie zusammen, die sich mit dem Design, der Entwicklung und der Einführung neuartiger Applikationen, Architekturen und Rahmenwerke aus dem Forschungsbereich der ubiquitären Rechensysteme befassen. Zu den Themen gehören:
- Sicherheitsherausforderungen in ubiquitären Rechensystemen;
- Probleme und Herausforderungen der E-Healthcare;
- Sicherheits- und Datenschutzbedenken;
- Sicherheitsbedenken bei Positionierungs- und Trackingtechnologien;
- Datenschutzbedenken bei kontextsensitiven Systemen und intelligenten Umgebungen;
- rechtliche und ethische Fragestellungen;
- Messung der Software-Zuverlässigkeitsprobleme;
- Netzwerksicherheitsprobleme, Protokolle und Datensicherheit.Weitere Informationen sind abrufbar unter: http://www.comp.dit.ie/ucsi-2012