Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Die Zukunft der urbanen Energie, Amsterdam, Niederlande

Eine Veranstaltung zur Zukunft der urbanen Energie (The future of urban energy) findet am 28. Juni 2012 in Amsterdam, Niederlande, statt.

Gegenwärtig lebt die Hälfte der Menschheit in Städten und diese Zahl bis zum Jahre 2055 voraussichtlich auf 75% steigen. Städte bedecken ...

28 Juni 2012 - 28 Juni 2012
Niederlande

Eine Veranstaltung zur Zukunft der urbanen Energie (The future of urban energy) findet am 28. Juni 2012 in Amsterdam, Niederlande, statt.

Gegenwärtig lebt die Hälfte der Menschheit in Städten und diese Zahl bis zum Jahre 2055 voraussichtlich auf 75% steigen. Städte bedecken nur 2% der Landflächen der Erde, sind jedoch für jeweils über 70% des Energieverbrauchs und der Kohlendioxidemissionen verantwortlich.

Dennoch bieten die Städte der Weltbevölkerung die beste Chance zur Reduzierung ihres ökologischen Fußabdrucks. Durch Verbesserung von Transport, Energie, Gebäude, Technologie, Wasser- und Abwassersystemen sowie durch die Schaffung einer ganzen Reihe ökonomischer und sozialer Nutzen könnten Stadtgebiete eine einmalige Führungsposition hin zur einer grüneren globalen Wirtschaft einnehmen.

Um dies zu erreichen, müssen sich bestehende und neu gebaute Städte an nachhaltige Entwicklungsstrategien anpassen, damit die Bedürfnisse ihrer schnell wachsenden Stadtbevölkerung gedeckt werden können.

Die Konferenz liefert Einblicke in den Forschungsfortschritt, der in den letzten Jahren hinsichtlich Mobilität, intelligente Städte und technologische Fortschritte gemacht wurde und wie sich Gesellschaften an die sich verändernde Energielandschaft anpassen.Weitere Informationen sind abrufbar unter: http://www.clubofamsterdam.com/event.asp?contentid=861