Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Sechstes internationales Treffen über Molekularelektronik, Grenoble, Frankreich

Das sechste internationale Treffen über Molekularelektronik (International Meeting on Molecular Electronics) findet vom 3. bis 7. Dezember 2012 in Grenoble, Frankreich, statt.

Moleküle spielten noch nie eine wesentliche Rolle in elektronischen Geräten. In den letzten Jahren ...

3 Dezember 2012 - 3 Dezember 2012
Frankreich

Das sechste internationale Treffen über Molekularelektronik (International Meeting on Molecular Electronics) findet vom 3. bis 7. Dezember 2012 in Grenoble, Frankreich, statt.

Moleküle spielten noch nie eine wesentliche Rolle in elektronischen Geräten. In den letzten Jahren haben sich aber immer mehr Synthese- und Quantenchemiker, Physiker, Techniker und anderer Forscher für ihr ungenutztes Potenzial interessiert. Neue molekular-elektronische Systeme, analytische Instrumente und Gerätearchitekturen wurden eingeführt und erkundet. Da wir nun mehr darüber wissen, wie Moleküle Ladungen transportieren und wie sie mit der makroskopischen Welt interagieren, konnten neue Geräte und Anwendungen entwickelt werden.

Die Veranstaltung befasst sich mit den jüngsten Fortschritten auf dem Gebiet der molekularen, organischen und "hybriden" anorganischen/organischen (Opto-)Elektronik. Zu den Sitzungsthemen gehören:
- einfache Moleküle und Quantenpunkte: Kreuzungen/Speicher & Schalter;
- organische Elektronik und Spintronik: Materialien & Geräte;
- Organische Optoelektronik und Photonik: Materialien & Geräte;
- Graphen, Kohlenstoff-Nanoröhren und Nanodrähte: Synthese & Geräte;
- Selbstmontage & supramolekulare Architekturen;
- Rastersondenmikroskopie und Nahfeld;
- Molekulare theoretische Modellierung;
- Bioinspirierte Ansätze und biomimetische Geräte.Weitere Informationen sind abrufbar unter: http://www.elecmol.com/

Verwandte Artikel