Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Verbundforschung in einem neuen Europa

Art der Veranstaltung: europäischer Kongreß;
Gegenstand: "Cooperative research in a new Europe" (Verbundforschung in einem neuen Europa);
Termin: 24.-25. März 1995;
Ort: Valencia (E);
Veranstalter: Federation of European Industrial Cooperative Research Organizations (FEICRO) i...

24 März 1995 - 24 März 1995
Spanien

Art der Veranstaltung: europäischer Kongreß;
Gegenstand: "Cooperative research in a new Europe" (Verbundforschung in einem neuen Europa);
Termin: 24.-25. März 1995;
Ort: Valencia (E);
Veranstalter: Federation of European Industrial Cooperative Research Organizations (FEICRO) in Zusammenarbeit mit den Generaldirektionen XII und XIII der Europäischen Kommission.

Ziele: Der Kongreß soll in erster Linie aufzeigen, wie Verbundforschung die Wettbewerbsfähigkeit der mittelständischen Wirtschaft verbessern helfen kann. Im einzelnen soll der Kongreß:

- die Bedeutung wissenschaftlich-technischer Einrichtungen (RTOs) veranschaulichen (Forschungs-, Technologiehilfe-, Technologietransfer- und Schulungszentren);

- die Einbindung von Unternehmen und wissenschaftlich-technischer Einrichtungen in europäische Sektornetze fördern;

- das Konzept der Verbundforschung als Mittel zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit mittelständischer Unternehmen festigen.

Themen: Es werden Projektergebnisse vorgestellt, die im Forschungsverbund erzielt wurden. Maßnahmen der Kommission zur Förderung der Verbundforschung werden an folgenden Beispielen aufgezeigt:

- CRAFT-Fördermaßnahmen (GD XII; CRAFT = European Cooperative Research Action for Technology);

- Verwertung von Ergebnissen aus Verbundforschungsvorhaben (GD XII);

- Netze von Technologiezentren zur Weitergabe von Technologie an mittelständische Unternehmen (GD XIII).

Sonstiges: Edith Cresson, Kommissionsmitglied für Forschung und Entwicklung, wird über die FuE-Politik der Europäischen Union referieren. Darüber hinaus ist ein Besichtigungsprogramm in Vorbereitung (Technologieinstitute).Weitere Informationen:

Conference Secretariat;
FEDIN (INESCOP);
Apartado 253;
E-03600 ELDA (Alicante);
Tel. +34-6-5395213; Fax +34-6-5381045;
E-mail: staff@inescop.riti.impiva.es

oder

FEICRO;
3 rue des Capucins;
L-1313 Luxembourg;
Tel./Fax +352-462943