Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Wege zum universellen Informationszugriff

Art der Veranstaltung: Kongreß.
Gegenstand: "Towards universal access to information: The generic services at work for the European information infrastructure" (Wege zum universellen Informationszugriff: universell einsetzbare Dienste für die europäische Informationsinfrastruk...

30 Mai 1995 - 30 Mai 1995
Belgien

Art der Veranstaltung: Kongreß.
Gegenstand: "Towards universal access to information: The generic services at work for the European information infrastructure" (Wege zum universellen Informationszugriff: universell einsetzbare Dienste für die europäische Informationsinfrastruktur).
Kontext: Veranstaltung im Rahmen der TEN-Initiative (TransEuropäische Netze).
Termin: 30. Mai 1995.
Ort: Brüssel (B).

Themen: Im Mittelpunkt steht die rasche Entwicklung und die kritische Masse bei universell einsetzbaren Diensten; ferner die Entwicklungswerkzeuge für neue Telematiklösungen der Informationsgesellschaft. Die Beiträge befassen sich mit der Harmonisierung vorhandener Dienste (z.B. E-Mail, Dateitransfer, Informationszugriff) und der schnelleren kooperativen Verbreitung neuer Dienste auf transeuropäischer Ebene. Die Hauptthemen sind:

- Anwenderspezifikationen für universell einsetzbare Dienste;

- universell einsetzbare Dienste für die direkte Ende-zu-Ende-Kommunikation und das Angebot von Diensten;

- Hindernisse bei der Verbreitung und Harmonisierung universell einsetzbarer Dienste;

- Neudefinition des Konzepts universeller Dienste;

- Verstärkung der Auswirkungen auf mittelständische Unternehmen in Europa und Anbieter von Inhalten und Online-Diensten;

- strategische Schachzüge und Angebote der Industrie (Software, Dienste, Geräte, Netze);

- Gesprächsrunde über Initiativvorschläge.Weitere Informationen:

Ms. Benedicte Vercheval;
European Commission;
DG XIII/A-3;
200 rue de la Loi;
B-1049 Brussels;
Tel. +32-2-2968225/2968224; Fax +32-2-2951071;
E-mail: sco@dg13.cec.be