Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

BRITE-EURAM '95

Art der Veranstaltung: Konferenz und Forum.
Gegenstand: Programm BRITE-EURAM.

Termin: 11. - 13. Oktober 1995.

Ort: Wien.

Veranstalter: GD XII, Europäische Kommission, Österreichisches Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und Bureau for International Resea...

11 Oktober 1995 - 11 Oktober 1995
null

Art der Veranstaltung: Konferenz und Forum.
Gegenstand: Programm BRITE-EURAM.

Termin: 11. - 13. Oktober 1995.

Ort: Wien.

Veranstalter: GD XII, Europäische Kommission, Österreichisches Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und Bureau for International Research and Technology Cooperation (BIT).

Zielgruppe: Teilnehmer an der Ausschreibung zu BRITE-EURAM.

Ziele:

- Vermittlung von Informationen zur Teilnahme an der Ausschreibung;

- Empfehlungen zur Erarbeitung von Vorschlägen für den zweiten Aufruf zu Vorschlägen;

- Vorstellung der Vorschläge der Kommission zur Erhöhung der Flexibilität bei Vorschlägen zu neuen Forschungsprojekten.

Themen:

- Die Bedeutung von FuE für die zukünftigen Industriezweige und die allgemeine Lebensqualität;
- Technologietransfer für die KMU: Synergien zwischen dem Programm INNOVATION und BRITE-EURAM;
- Neue Werkstoffe und Qualitätskontrolle;
- Koordinierung von Forschungsarbeiten in Europa;
- Recycling und FuE für eine nachhaltige Entwicklung in Europa;

- Fertigungstechnologien;

- Forum der Ausschreibungsteilnehmer und Poster-Ausstellung;

- Programm zu industriellen Verfahren und Technologien.

Sonstiges:

- Eine zweite Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen wird Ende 1995 veröffentlicht und die Bereiche Produktionstechnologien, Werkstoffe und Technologien für Produktinnovation und Technologien für Transportmittel umfassen.

- Frau Cresson wird an der Konferenz teilnehmen und zu den neuen Leitlinien der Kommission zur Konzentration europäischer Forschungsvorhaben auf gemeinsame strategische Ziele sprechen.

- Die drei Task Forces "Das Auto von morgen", "Das Flugzeug einer neuen Generation" und "Der Zug der Zukunft" werden ebenfalls auf der Konferenz vertreten sein.Weitere Informationen:

Mr. Andreas H. Gotwald;
BIT;
Wiedner Hauptstraße 76;
A-1040 Wien;
Tel +43-1-5811616;
Fax +43-1-581161616

oder

Mr. Jean-Yves Calvez;
DG XII-C;
European Commission;
200 rue de la Loi;
B-1049 Brussels;
Fax +32-2-2958046

Verwandte Artikel