Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Fünfte internationale Konferenz "Ausblicke auf das Protein-Engineering"

Art der Veranstaltung: Konferenz.
Gegenstand: Protein-Engineering.
Kontext: BIOMED I.
Termin: 2.-6. März 1996.
Ort: Montpellier (Frankreich).
Themen:
- Molekular-Bioinformatik;
- Proteindesign und -faltung;
- Enzymstruktur und -Engineering;
- Lipasen;
- Kohlenwasserst...

2 März 1996 - 2 März 1996
Frankreich

Art der Veranstaltung: Konferenz.
Gegenstand: Protein-Engineering.
Kontext: BIOMED I.
Termin: 2.-6. März 1996.
Ort: Montpellier (Frankreich).
Themen:
- Molekular-Bioinformatik;
- Proteindesign und -faltung;
- Enzymstruktur und -Engineering;
- Lipasen;
- Kohlenwasserstoffaktive Enzyme;
- Redoxproteine;
- Proteinerkennung von DNA und RNA.

Sonstiges: Es handelt sich um die fünfte internationale Konferenz zu "Perspectives on Protein Engineering - from Folds to Functions". Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die Beziehungen Proteinstruktur - Funktion in der Biokatalyse und Nukleinsäureinteraktionen. Zu den Teilnehmern zählen Biologen, die am BIOMED-I-Vorhaben des Dritten Rahmenprogramms (1990-1994) beteiligt waren.Weitere Informationen:

Perspectives Secretariat;
C/O BIODIGM;
Unit 5;
The Hillside Centre;
Upper Green Street;
High Wycombe HP11 2RB;
United Kingdom;
Fax +44-1494-446672;
E-mail: biodigm@dial.pipex.com