Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Fünfte Internationale Konferenz: "Die Zukunft der Wissenschaft hat schon begonnen"

Die fünfte internationele Konferenz unter dem Titel "Die Zukunft der Wissenschaft hat schon begonnen" findet am 15. und 16. Februar 1996 in Mailand statt. Die Konferenz wird von der Carlo Erba-Stiftung veranstaltet und von der Generaldirektion XII der Europäischen Kommission (...

15 Februar 1996 - 15 Februar 1996
Italien

Die fünfte internationele Konferenz unter dem Titel "Die Zukunft der Wissenschaft hat schon begonnen" findet am 15. und 16. Februar 1996 in Mailand statt. Die Konferenz wird von der Carlo Erba-Stiftung veranstaltet und von der Generaldirektion XII der Europäischen Kommission (Wissenschaft, Forschung und Entwicklung) unterstützt. Die behandelten Themen sind "Kommunikation zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit" und "Die Wissenschaften und die Medien".

Die Konferenz konzentriert sich gleichermaßen auf theoretische und praktische Gesichtspunkte der Komunikation zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit (Tageszeitungen, Fernsehen, audiovisuelle Kommunikation usw.). Ziele der Konferenz sind die Entwicklung eines kritischen Verständnisses der durch die Wissenschaften und von der Industrie angestoßenen Änderungs- und Neuerungsprozesse und die Begeisterung junger Menschen für Forschung. Gleichzeitig sollen die heutigen Grenzen ermittelt werden, die den Medien bei der Popularisierung der Wissenschaften gesetzt sind.

Konferenzthemen sind u.a.:

- Warum die Öffentlichkeit informieren ?;
- Der Öffentlichkeit Wissenschaft vermitteln; - Die Darstellung des Wissenschaft;
Wissenschaften gegen Medien: Wie gut sind die Medien ?;
Die Rolle der Medien.

Weitere Auskünfte von:

Ms Kathleen White
Fondazione Carlo Erba
Via G. Puccini3
IT-20121 Milano
Tel. +39-2-861820;Fax +39-2-72023691