Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Zweite internationale Konferenz über Gerontechnologie

Die zweite internationale Konferenz über Gerontechnologie findet vom 15. - 17. Oktober 1996 in Helsinki, Finnland statt. Die Konferenz wird veranstaltet vom finnischen nationalen Forschungs- und Entwicklungszentrum für Wohlfahrt und Gesundheit (STAKES) und wird unterstützt vom...

15 Oktober 1996 - 15 Oktober 1996
Finnland

Die zweite internationale Konferenz über Gerontechnologie findet vom 15. - 17. Oktober 1996 in Helsinki, Finnland statt. Die Konferenz wird veranstaltet vom finnischen nationalen Forschungs- und Entwicklungszentrum für Wohlfahrt und Gesundheit (STAKES) und wird unterstützt vom Europäischen Netz für Altern und Technologie (COST A5). Auf der Konferenz wird auch der TIDE-Fachbereich (Technologie-Initiative für behinderte und alte Menschen) des Telematik-Programms der Gemeinschaft vertreten sein.

Durch Gerontechnologie soll die Interaktion zwischen alten Menschen und ihrer Umgebung verbessert werden, um ein Höchstmaß an nachhaltiger funktionaler Autonomie und Unabhängigkeit zu erhalten. Ziel der Konferenz ist, Konstrukteure und Techniker zur Teilnahme an gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprogrammen neben Wissenschaftlern und Berufsvertretern im Dienste älterer Verbraucher und Arbeitnehmer zu bewegen und sie über altersbedingte Veränderungen der menschlichen Leistungsfähigkeit aufzuklären, so daß sie ihre Produkte entsprechend anpassen können.

Die Konferenz richtet sich an:

- Wissenschaftler, Konstrukteure und Techniker der verschiedensten Fachrichtungen, die sich mit alternden und alten Menschen befassen;
- Produkt-Entwickler, Hersteller und Vertreiber entsprechender Produkte;
- private und öffentliche Dienstleistungsunternehmer in diesem Bereich;
- Verwalter und Entscheidungsträger aus staatlichen Behörden und Versicherungsunternehmen.

Die 3tägige Konferenz wird sowohl Plenarsitzungen als auch parallel ablaufende Arbeitssitzungen anbieten. Weiterhin wird in diesem Rahmen eine Ausstellung von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Gerontechnologie veranstaltet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

STAKES
Frau Annikki Korhonen
PO Box 220
FIN-00531 Helsinki
Tel. +358-0-39672094; Fax +358-0-39672054