Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Innovative berufliche Bildung für Europa

Die flämische Koordinationsstelle für das Programm LEONARDO DA VINCI der Gemeinschaft richtet eine Ausstellung zum Thema "Innovative berufliche Bildung für Europa" aus, die vom 18.-20. April in Brüssel, Belgien, stattfinden wird. Die Ausstellung wird von einer Reihe von Worksh...

18 April 1996 - 18 April 1996
Belgien

Die flämische Koordinationsstelle für das Programm LEONARDO DA VINCI der Gemeinschaft richtet eine Ausstellung zum Thema "Innovative berufliche Bildung für Europa" aus, die vom 18.-20. April in Brüssel, Belgien, stattfinden wird. Die Ausstellung wird von einer Reihe von Workshops über dasselbe Thema begleitet und von der Europäischen Kommission (GD XXII) unterstützt.

Ausstellungsteilnehmer werden viele der hochwertigen Produkte entdecken können, die im Rahmen früherer Gemeinschaftsprogramme im Bereich allgemeiner und beruflicher Bildung (FORCE, PETRA, COMETT, EUROTECNET und LINGUA) entwickelt wurden. Sie erhalten zudem die Gelegenheit, technische Unterstützung für zukünftige Projekte zu gewinnen, zu den zukünftigen Strategien der Europäischen Kommission beizutragen und Kontakte mit potentiellen Partnern anzuknüpfen.

Während der Veranstaltung finden fünf Workshops über die folgenden Themenbereiche statt:

- Urheberrecht und Rechtsfragen;
- Übertragbarkeit von Multimedia-Produkten;
- Auswirkungen europäischer Studien auf die Berufsbildung;
- Marketing, Vertrieb und Verkauf: Rendite erwirtschaften;
- Verbreitung als integrierter Bestandteil europäischer Berufsbildungsprojekte.

Weitere Informationen sind erhältlich von:

Vlaams LEONARDO DA VINCI Agentschap
27 Avenue Bisschoffsheim
B-1000 Brussels
Tel. +32-2-2196500; Fax +32-2-2191202

Verwandte Artikel

Politikgestaltung und Leitlinien

8 Oktober 1996