Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

EUREKA Börse "TransEast"

Am 28. und 29. Oktober 1996 findet in Warschau, Polen eine EUREKA-Börse mit dem Titel "TransEast" statt. Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative der EUREKA-Mitgliedstaaten mit Unterstützung durch GD XII der Europäischen Kommission. Das EUREKA-Programm soll FuE-Projekt...

28 Oktober 1996 - 28 Oktober 1996
Polen

Am 28. und 29. Oktober 1996 findet in Warschau, Polen eine EUREKA-Börse mit dem Titel "TransEast" statt. Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative der EUREKA-Mitgliedstaaten mit Unterstützung durch GD XII der Europäischen Kommission. Das EUREKA-Programm soll FuE-Projekte unter Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen in ganz Europa erleichtern.

Mit dieser Börse sollen neue geschäftliche Möglichkeiten auf dem Verkehrssektor für die europäische Industrie und Forschungeinrichtungen eröffnet werden. Die Börse ermöglicht den Informations- und Meinungsaustausch unter ihnen über die Anwendung neuer Technologien für den Straßenbau, das Transportwesen, die Verkehrsregelung und verbundene Gebiete mit dem Ziel der Formulierung neuer, gemeinsamer FuE-Projekte.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:

Mr. Jerzy Tokarski
Polnisches EUREKA-Büro
Wspolna 1/3
PL-00921 Warschau 53
Tel. +48-22-6281406; Fax +48-22-6283534

oder

Europäische Kommission
Ms. Cristina Marolda
GD XII - Wissenschaft, Forschung und Entwicklung
Unit B/1
200 rue de la Loi
B-1049 Bruxelles
Fax +32-2-2964289