Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Die Informationsgesellschaft - Neue Risiken und Möglichkeiten für das Privatleben

Am 17. und 18. Oktober 1996 findet in Brüssel, Belgien, eine Konferenz mit dem Titel: "Die Informationsgesellschaft - Neue Risiken und Möglichkeiten für das Privatleben" statt. Sie wird von der Universität Namur veranstaltet und von der Europäischen Kommission und vom Europäis...

17 Oktober 1996 - 17 Oktober 1996
Belgien

Am 17. und 18. Oktober 1996 findet in Brüssel, Belgien, eine Konferenz mit dem Titel: "Die Informationsgesellschaft - Neue Risiken und Möglichkeiten für das Privatleben" statt. Sie wird von der Universität Namur veranstaltet und von der Europäischen Kommission und vom Europäischen Parlament gesponsort.

Die Konferenz soll insbesondere die Risiken für das Privatleben hervorheben, die mit der Einrichtung von Organisationen verbunden sind, die Angaben über das Privatleben des Einzelnen in ihren Datenbestand aufnehmen. Die Konferenz soll die Risiken, Möglichkeiten und potentiellen Lösungswege ansprechen, die für die Entwicklung von Strategien zur Handhabung von Informationen über das Privatleben des Bürgers, Verbrauchers und Arbeitnehmers in Betracht kommen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:

Facultes Universitaires Notre-Dame de la Paix
Ms. Dominique Gerimont
Service des Relations Exterieures
53 rue de Bruxelles
B-5000 Namur
Tel. +32-81-725034; Fax +32-81-725037
E-mail: privacy96@fundp.ac.be

Angaben über diese Konferenz finden sich auch im World Wide Web unter:/L/Lhttp://www.droit.fundp.ac.be/privacy96.html