Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Informationstage - BIOMED II

Zwei "Informationstage" bezüglich einer offenen Ausschreibung für Vorschläge im Rahmen des spezifizischen FTE Programms der Gemeinschaft im Bereich Biomedizin und Gesundheit (BIOMED II) finden am 17. und 18. Oktober 1996 in Wien bzw. Innsbruck, Österreich, statt. Die Informati...

17 Oktober 1996 - 17 Oktober 1996
Österreich

Zwei "Informationstage" bezüglich einer offenen Ausschreibung für Vorschläge im Rahmen des spezifizischen FTE Programms der Gemeinschaft im Bereich Biomedizin und Gesundheit (BIOMED II) finden am 17. und 18. Oktober 1996 in Wien bzw. Innsbruck, Österreich, statt. Die Informationstage werden vom Bureau for International Research and Technology Cooperation (BIT) in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Ministerium für Wissenschaft, Transport und Kunst sowie dem Ministerium für Gesundheit und Verbraucherschutz organisiert.

Mit den Veranstaltungen wird bezweckt, mögliche Antragsteller über die spezifischen Kriterien der offenen Ausschreibung, die Ergebnisse des ersten Aufrufs sowie die Erfahrungen erfolgreicher österreichischer Antragsteller zu informieren. Es stehen Vorträge von Herrn Bill Baig von der Europäischen Kommission, den österreichischen Delegierten von BIOMED II sowie von zwei erfolgreichen Antragstellern aus dem ersten Aufruf auf dem Programm. Der zweite Teil des Tages setzt sich aus Workshops zusammen, in deren Verlauf die Teilnehmer Projektideen erörtern und Fragen hinsichtlich der Antragsprozeduren stellen können.

Weitere Informationen erteilt:

Büro für Internationale Forschungs- und Technologiekooperation (BIT)
Frau Sabine Herlitschka
Wiedner Hauptstrasse 76
A-1040 Wien
Tel. +43-1-5811616-103; Fax +43/1/5811616-16
E-mail: herlitschka@bit.ac.at