Skip to main content

Efficient and Robust Dye Sensitzed Solar Cells and Modules

Article Category

Article available in the folowing languages:

Neue Low-Cost-Photovoltaik-Technologie

Farbstoffsensibilisierte Solarzellen sollen eine längere Lebensdauer erhalten sowie dank verbesserter Materialien und Fertigungsverfahren effizienter werden.

Energie

Die Zukunft der Photovoltaik sieht gut aus, da EU-finanzierte Forscher neue Materialien und Fertigungsverfahren für farbstoffbedeckte Solarzellen mit längerer Lebensdauer und Module entwickeln, die effizienter als die derzeitigen Modelle sind. Sie glauben, dass diese Verbesserungen zur Demonstration einer neuen skalierbaren kostengünstigen Photovoltaik-Technologie führen werden. "Deshalb wird es die Grundlage für möglicherweise beachtliche Geschäftsmöglichkeiten mit dem Ziel der Entwicklung neuer Solarzellenprodukte bilden, deren Kosten- und Amortisationsmerkmale gegenüber bestehenden Technologien starke Vorteile aufweisen", so die Wissenschaftler. Sie hoffen, dass sich die Schaffung einer finanziell interessanten Solarenergietechnologie und eine erhebliche industrielle Aktivität positiv auf Europa auswirken werden. Das Projekt "Efficient and robust dye sensitised solar cells and modules" (Robust DSC) wird sich auf die Entwicklung von großflächigen, robusten DSC-Modulen mit 7% Wirkungsgrad konzentrieren und dazu skalierbare, reproduzierbare und kommerziell lebensfähige Fertigungsverfahren einsetzen. Gleichzeitig werden die Wissenschaftler mehr Grundlagenforschung sowie neue Materialien und Gerätekonfigurationen nutzen, um die Effizienz der DSC-Module, die sich noch im Labor befinden, auf 14% zu erhöhen.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich

Wissenschaftliche Fortschritte
Verkehr und Mobilität
Klimawandel und Umwelt
Energie

4 Dezember 2020