Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Entwicklung von Leitsystemen für den Flugverkehr

Die Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt (Eurocontrol) hat eine Vor-Information für eine Ausschreibung bezüglich der Entwicklung eines Programms für Leitsysteme für den Flugverkehr veröffentlicht. Ziel des Programms ist: - Entwicklung von Spezifikationen für ...

Die Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt (Eurocontrol) hat eine Vor-Information für eine Ausschreibung bezüglich der Entwicklung eines Programms für Leitsysteme für den Flugverkehr veröffentlicht. Ziel des Programms ist: - Entwicklung von Spezifikationen für gemeinsame Komponenten bei Flugdatenverarbeitungssystemen (FDPS), die die im Kontext des Programms zur Harmonisierung und Integration der Flugverkehrskontrolle in Europa (EATCHIP) entwickelten Systemanforderungen erfüllen und Verbesserungen bei der Erfüllung der Anforderungen des künftig einheitlichen Flugleitsystems in Europa zulassen; - Implementierung, Integration und Prüfung in Betrieb befindlicher FDPS gemäss diesen Spezifikationen an folgenden Standorten: Bezirksoberleitstelle der Eurocontrol in Maastricht (Niederlande) und Flugverkehrskontrollzentren im Vereinigten Königreich und in Frankreich. Zusätzliche Standorte in weiteren europäischen Staaten können vor der Veröffentlichung der Aufforderung zur Angebotsabgabe hinzukommen; - Sicherstellung, dass die gemeinsamen Komponenten für FDPS in allen Eurocontrol-Mitgliedstaaten wieder verwendbar sind. Die Partner bei diesem Programm, nämlich Eurocontrol und die Flugverkehrleitungsorganisationen des Vereinigten Königreiches, Frankreichs, Deutschlands, Spaniens und Italiens, werden ein Präqualifikationsverfahren durchführen, aus dem jene Unternehmen hervorgehen, die in der Lage sind, als Hauptauftragnehmer für alle oder für einen Teil der geplanten Entwicklungen aufzutreten. Wie bereits in der früheren Bekanntmachung (ABl. Nr. S 241 vom 11.12.1997 Dok.-Nr. 155364) erwähnt, ist die Veröffentlichung der Aufforderung zur Angebotsabgabe vor Ende 1998 geplant. Die Vorqualifikation wird im Juli 1998 eingeleitet werden, ihr Abschluss ist für Ende Oktober 1998 vorgesehen. Ein Aufruf zur Interessensbekundung wird im Juli 1998 von Eurocontrol eingeleitet werden. Ein Seminar für die Industrie ist für den 30. Juli in der Eurocontrolzentrale in Brüssel geplant. Die Einladungen zum Seminar werden an Unternehmen verschickt, die ihr Interesse am Programm ausgedrückt haben, indem sie entweder am ersten EFDP-Industrie-Seminar im Juli 1997 teilgenommen haben, auf die obengenannte ursprüngliche Bekanntmachung geantwortet haben oder auf diese Bekanntmachung antworten. Informationen über den Aufruf zur Interessensbekundung sowie die Einladung zum Seminar erhalten Sie bei: Eurocontrol Abteilung DED 2 Herr Andrew Hill rue de la Fusée 96 B-1130 Brussels Tel. +32-2-7294779; Fax +32-2-7293587 E-mail: andrew.hill@eurocontrol.be