Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

SYNERGY 1999 gibt Aufruf zur Interessenbekundung bekannt

Die Europäische Kommission, Generaldirektion XVII, hat einen Aufruf zur Interessenbekundung für die Angebotsabgabe für acht Projekte in 1999 herausgegeben. Die Projekte werden mit bis zu 100% vom SynergyProgramm der Europäischen Kommission auf der Grundlage von Ausschreibungen...

Die Europäische Kommission, Generaldirektion XVII, hat einen Aufruf zur Interessenbekundung für die Angebotsabgabe für acht Projekte in 1999 herausgegeben. Die Projekte werden mit bis zu 100% vom SynergyProgramm der Europäischen Kommission auf der Grundlage von Ausschreibungen, die in den kommenden Monaten gestartet werden, finanziert. Bei den acht Projekten handelt es sich um: - Entwicklung von Energieversorgungsgesellschaften in den Partnerländern des Mittelmeerraumes (MED18), - Dialog über die Energiepolitik zwischen der EU und dem Iran (GLF3), - Studie zur Finanzierung der Stromversorgung in Stadtgebieten Afrikas (AF1), - Ausbildungskurse in China und/oder Europa über Energieverwaltung und Energieeffizienz (AS17), - Förderung der Energieeffizienz im industriellen Bau- und Verkehrssektor in zwei großen chinesischen Städten (Shanghai und Tianjin) (AS18), - Fernheizung in baltischen Regionen (CEEC51), - integrierte Energiestudie der baltischen Regionen (CEEC52), - Energiesicherheit und -effizienz in Rußland (NIS12). Einzelheiten über die Projekte sind unter folgender Adresse abrufbar: URL: http://cordis.europa.eu/synergy/src/calls.htm Alle Unternehmen können ihr Interesse an den verschiedenen auszuschreibenden Projekten bekunden. Dabei besteht keinerlei Verpflichtung, daß die Kommission sie in die engere Wahl zieht. Die Einbeziehung in die engere Auswahl ist von den spezifischen Anforderungen jedes einzelnen Projekts und von den Fähigkeiten und Qualifikationen abhängig, die zur Durchführung der Projekte notwendig sind.Weitere Auskünfte erteilt: Europäische Kommission Generaldirektion für Energie GD XVII/A4/SYNERGY Frau Yolanda Lok Terv. 8/02 Av. de Tervuren 226-236 B-1150 Brüssel Tel. +32-2-2963404; Fax +32-2-2959816