Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Europäische Investitionsbank finanziert Modernisierung der Europäischen Union

Laut dem ersten Newsletter der Europäischen Investitionsbank (EIB) von 1999 hat die EIB im vergangenen Jahr 25 Milliarden Euro hauptsächlich zur Unterstützung von Kapitalinvestitionen zur Förderung der Modernisierung, des Wachstums und der zukünftigen Erweiterung der Europäisc...

Laut dem ersten Newsletter der Europäischen Investitionsbank (EIB) von 1999 hat die EIB im vergangenen Jahr 25 Milliarden Euro hauptsächlich zur Unterstützung von Kapitalinvestitionen zur Förderung der Modernisierung, des Wachstums und der zukünftigen Erweiterung der Europäischen Union in Form eines Darlehens gewährt. Kennzeichnend war die Unterstützung der EIB für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Dabei profitierten ungefähr 8500 KMU-Unternehmungen von 2,4 Milliarden Euro, die den Partnerbanken der EIB geliehen wurden. Die EIB gründete ebenfalls die Europäische Technologieeinrichtung, ein neues Instrument im Wert von 125 Millionen Euro, das durch den Europäischen Investitionsfonds, der Wagniskapitalfonds unterstützt, verwaltet wird.